Modernes Wohnen im Herzen von Alt Wittenau

Im ländlichen Dorfkern von Alt Wittenau liegt unsere Einrichtung für erwachsene Menschen mit Behinderung.

Die gewachsene, intakte Infrastruktur ist vorstädtisch geprägt und bietet neben vorwiegend Mitwohnungen auch Geschäfte, Arztpraxen und Grünflächen.  

Die Anbindung an den ÖPNV ist durch Haltestellen der Buslinien 124,322, N24 in der Straße Alt-Wittenau sowie in 150m Entfernung durch die Haltestellen der Buslinien X33, 131 und N8 an der Ecke Eichborndamm bereits sehr gut. Erweitert wird die Anbindung durch die U8 mit der 400m entfernten U-Bahnstation Rathaus Reinickendorf.

In vier Wohngruppen bieten wir je 9 Plätze in Einzelzimmern mit integriertem Duschbad.

Unser Klientel besteht überwiegend aus Menschen mit einer mittelgradigen Behinderung oft zusätzlich mit einer Autismusspektrumsstörung. 

Ziel der Einrichtung ist es, die Bewohnerinnen und Bewohner in ihren Möglichkeiten zur Teilhabe am Leben in der Gesellschaft zu unterstützen, ihre vorhandenen Ressourcen zu nutzen und behinderungsbedingte Nachteile bestmöglich auszugleichen bzw. abzumildern, damit sie ein weitestgehend selbstbestimmtes Leben führen können. Wir unterstützen die Integration in Arbeit, Förderstätte oder Tagesbeschäftigung.