Pflegewohngemeinschaften

Pflegebedürftige teilen sich eine große Wohnung. Sie haben ihr privates Zimmer, benutzen aber gemeinsam Küche und Wohnzimmer. Sie sind nicht allein, haben aber Rückzugsmöglichkeiten. Mahlzeiten können gemeinsam eingenommen werden. Jedes Wohngemeinschaftsmitglied ist Mieter seines Zimmers und der anteiligen Gemeinschaftsfläche. Pädagogische Betreuung unterstützt das Gruppenleben.

Berlin

Pflegewohngemeinschaft "Pflege im Alter"
Erich-Anger-Weg 13
13503 Berlin (Heiligensee)
Pflegewohngemeinschaft für Menschen mit Demenz
Ruppiner Chaussee 181
13503 Berlin (Heiligensee)
Pflegewohngemeinschaft "Morgensonne"
Tirschenreuther Ring 5
12279 Berlin (Marienfelde)

Brandenburg

Pflegewohngemeinschaft "Regenbogen" für Menschen mit Demenz
Clara-Zetkin-Str. 1
16303 Schwedt/Oder