Business-Brunch in Coburg

Zusammen in die Zukunft

Bei einem Business-Brunch am 15. Mai 2024 in Coburg kamen alle Akteur:innen zusammen, die an der Übernahme der sechs Standorte in Coburg und Ahorn durch das EJF beiteiligt waren. Es sprachen EJF-Vorstand Dr. Andreas Eckhoff, der Oberbürgermeister der Stadt Coburg Dominik Sauerteig, der Bürgermeister der Gemeinde Ahorn Martin Finzel, die Vorsitzende des Vereins Hilfe für das behinderte Kind e.V. Dagmar Keis-Lechner und Christian Steininger von der Insolvenzverwaltung. Das Treffen war eine schöne Gelegenheit für Austausch und Networking und der Startschuss in eine gemeinsame Zukunft.

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenanzeigen und Bewertungen.

Neues rund um das EJF gibt es in unserem Magazin "EJF aktuell" zu lesen.

Öffentliche Mittel als Hilfen der Gemeinschaft reichen allein nicht aus. Es bedarf der zusätzlichen Unterstützung durch jeden Einzelnen.

Direkt Spenden:

Spendenkonten:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE12 5206 0410 0203 9939 90
BIC: GENODEF1EK1

SozialBank
IBAN: DE20 1002 0500 0003 1392 02
BIC: BFSWDE33XXX

Das Mitarbeiterportal des EJF finden Sie hier

Das EJF ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.