Stellenangebot

Sozialarbeiter (m/w/div) BA/MA mit vorerst 30 bzw. 35 Wochenstunden unbefristet

Vollzeit/Teilzeit
Stelle ist zu besetzen ab: sofort

Aufgabenbeschreibung

vorerst in Teilzeit (30-35 h/Woche), unbefristet.

Wir suchen Unterstützung für den übergreifenden Dienst unserer stationären Einrichtungen der Eingliederungshilfe für Menschen mit geistigen und mehrfachen Behinderungen.

Sie kooperieren eng mit der zuständigen Bereichsleitung in allen Belangen der Leistungserbringung und Qualitätssicherung , z.B. :
  • alle Prozesse zum Belegungsmanagement, insbesondere Anfragen, Aufnahme und Auszug
  • Überwachung der Kostenübernahmen
  • Kontaktpflege u.a. zum Fallmanagement, Beschäftigungsbereiche, Sozialpsychiatrischen Dienst, Kliniken
  • Enge Zusammenarbeit mit gesetzlichen Betreuern (m/w/div)
  • Vorbereitung und Durchführung von Hilfebedarfsbesprechungen intern/extern und der Förderplanungen
  • Vorbereitung der Entwicklungsberichte und sonstiges Berichtswesen
  • Qualitätssicherung im Rahmen des Qualitätsmanagements
  • Beratung der Klientinnen und Klienten

Anforderungsprofil

Wir wünschen uns
  • Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit einer geistigen Behinderung, die im stationären Bereich leben
  • Gute Kenntnisse in der Sozialen Gesetzgebung, insbesondere SGB XII. Gerne auch bereits Kenntnisse zu den Entwicklungen zum neuen BTHG
  • Sicherheit im Umgang mit dem Instrument zur Hilfebedarfserhebung und Förderplanung
  • Gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick sowie kompetente Gesprächsführung in schwierigen Situationen
  • Ausgezeichnete Befähigung in der Ausdrucksweise zur Anfertigung schriftlicher Arbeiten
  • Ein freundliches Auftreten und einen kooperativen Arbeitsstil sowie Verhandlungsgeschick
  • Sie sollten flexibel sein

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem kompetenten Team
  • gute, planmäßige Einarbeitung
  • tarifliche Vergütung nach AVR DWBO
  • Zuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen
  • zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK)
  • mehr Urlaubstage als der Gesetzgeber vorschreibt
  • bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Familie (Erziehungs- und Pflegeaufgaben) als Unternehmensziel
  • Teilnahme an unternehmensinternen Schulungen
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche

Weitere Informationen unter: "Das EJF als Arbeitgeber".

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit haben, dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung (per Email oder postalisch) unter Angabe der Kennziffer 2388. sponsoredS1

Einsatzort und Ansprechpartner

EJF gemeinnützige AG
Lebensräume Berlin - Verbund Darßer Straße
Darßer Straße 103
13051 Berlin
Tel.: (030) 92 90 34 - 39
Fax.: (030) 92 90 34 - 99
Email: gawlitza.karina@ejf.de
Kontakt: Frau Barbara Strickmann

Auszeichnungen

Auszeichnung trendence Schülerbarometer Top 100 Arbeitgeber Auszeichnung trendence Young Professionals Top 100 Arbeitgeber Auszeichnungen Kununu open company und top company Auszeichnung familienfreundliches Unternehmen EJF

Bereits zum 4. Mal in Folge ist die Diakonie unter den Top 100 Arbeitgebern im trendence Schülerbarometer und erstmalig unter den Top 100 bei den Young Professionals.

Nach einem in der Zeitschrift "Wohlfahrt intern" veröffentlichten Ranking ist das EJF auf Platz 55 der "Top 100 in der Sozialwirtschaft" und auf Platz 8 der "Top 10 Aufsteiger".
(Quelle: www.wohlfahrtintern.de/Jahrbuch.1762.0.html Stand: 10/2017)

KUNUNU ARBEITGEBERBEWERTUNG

preview

Hinweis

Die Arbeit im EJF ist vielfältig. Dies kann nur mit einer ebenso vielfältigen Mitarbeiterschaft gewährleistet werden. Ausschreibungstexte können an der einen oder anderen Stelle auch aufgrund der Lesbarkeit diese Vielfalt vielleicht nicht immer exakt widerspiegeln. Wir betonen jedoch ausdrücklich, dass auch in Fällen, in denen in Ausschreibungen nicht alle Geschlechter an jeder Stelle ausdrücklich genannt werden, immer alle interessierten Menschen angesprochen sein sollen.