Stellenangebot

Gruppenleitung (m/w) am Standort Marwitz

Vollzeit/Teilzeit
Stelle ist zu besetzen ab: sofort

Aufgabenbeschreibung

in Vollzeit (38,5 h/Woche), unbefristet.

Wir suchen eine Führungspersönlichkeit (w/m) für die leitende Tätigkeit einer Gruppenleitung (m/w) im Ulrike-Schiller-Haus in Marwitz (Brandenburg).
Ein eigenes Fahrzeug ist bei diesem Standort zwingend erforderlich!
In zwei Wohngruppen leben hier jeweils 6 erwachsene Menschen mit einer geistigen Behinderung und zusätzlichen starken Verhaltensauffälligkeiten.
In Ihrer Tätigkeit als Gruppenleitung (m/w) sind Sie direkt den Mitarbeitern vorgesetzt. Sie übernehmen die Koordination und Verantwortung für die Gestaltung der Förderprozesse, die Sicherstellung der administrativen Abläufe, wie Dokumentation, Belehrungen, Entwicklungspläne, Personaleinsatz, oder dem Berichtswesen. Ebenso begleiten Sie Teamprozesse und sind unterstützend bei der Personalentwicklung tätig.

Anforderungsprofil

Sie sollten selbstständig arbeiten können, aufgeschlossen, empathisch und kommunikativ sein.
Wir erwarten
  • ein erweitertes Führungszeugnis ohne Einträge,
  • eine Fahrerlaubnis für ein Kraftfahrzeug

und Kenntnisse
  • der rechtlichen Grundlagen der Eingliederungshilfe nach den SGB,
  • zu den Veränderungen durch das Bundesteilhabegesetz - BTHG,
  • im Umgang mit dem Metzlerverfahren (H.M.B.-W.)
  • Qualitätsmanagement,
  • im Umgang mit MS-Office (Outlook, Word, Excel, PowerPoint und Access).

Wir setzen einen qualifizierten Abschluss mit staatlicher Anerkennung als Heilpädagog/-in oder Sozialpädagog/-in, oder eine vergleichbaren Abschluss voraus.
Erfreulich wäre eine Qualifikation , bzw. Erfahrungen in der Leitung von Teams.

Wir bieten Ihnen

  • eine unbefristete berufliche Perspektive in Vollzeit,
  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem guten Team,
  • eine gute, planmäßige Einarbeitung,
  • eine tarifliche Vergütung nach AVR DWBO,
  • Zuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen,
  • eine zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK),
  • zusätzlichen Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben,
  • bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Familie (Erziehungs- und Pflegeaufgaben) als Unternehmensziel
  • Teilnahme an unternehmensinternen Schulungen,
  • kollegialen Austausch und eine hohe Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche.
Wir arbeiten nach dem Motto: miteinander - füreinander.

Weitere Informationen unter: "Das EJF als Arbeitgeber".


Weitere Informationen unter: "Das EJF als Arbeitgeber".

Einsatzort und Ansprechpartner

EJF gemeinnützige AG
Lebensräume Berlin – Verbund Alt-Wittenau
Keilerstraße 19
13503 Berlin
Email: schorn.sabine@ejf.de
Kontakt: Frau Sabine Schorn

Auszeichnungen

Auszeichnung trendence Schülerbarometer Top 100 Arbeitgeber Auszeichnung trendence Young Professionals Top 100 Arbeitgeber Auszeichnungen Kununu open company und top company

Bereits zum 4. Mal in Folge ist die Diakonie unter den Top 100 Arbeitgebern im trendence Schülerbarometer und erstmalig unter den Top 100 bei den Young Professionals.

Nach einem in der Zeitschrift "Wohlfahrt intern" veröffentlichten Ranking ist das EJF auf Platz 55 der "Top 100 in der Sozialwirtschaft" und auf Platz 8 der "Top 10 Aufsteiger".
(Quelle: www.wohlfahrtintern.de/Jahrbuch.1762.0.html Stand: 10/2017)

Kununu Arbeitgeberbewertung