Stellenangebot

Fachkraft (m/w) der Behindertenhilfe für den Nachtdienst im Lebensraum im Stadtteil Köpenick (Kennziffer 2063)

Vollzeit/Teilzeit
Stelle ist zu besetzen ab: sofort

Aufgabenbeschreibung

in Teilzeit (28,88 h/Woche, nur Nachtdienste), als Krankheitsvertretung zunächst befristet für ein Jahr, die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

Im Lebensraum im Stadtteil Köpenick in der Salvador-Allende-Str. 76 in 12559 Berlin leben in zwei Wohngruppen 14 berufstätige Erwachsene mit geistiger Behinderung, die erforderliche Assistenzleistungen der Eingliederungshilfe nach dem SGB XII zur Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft erhalten.
Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit ist die Begleitung und Unterstützung der Bewohnerinnen und Bewohner in Zusammenhang mit den individuellen Hilfebedarfen während der Nacht. Ihr Einsatz erfolgt in den Zeiten zwischen 21:45 und 06:15 Uhr.

Anforderungsprofil

Wir erwarten
  • eine staatliche Anerkennung als Heilerziehungspfleger/-in, Heilpädagoge/-in bzw. Sozialarbeiter/-in, Sozialpädagoge/-in oder exam. Pflegefachkraft (m/w),
  • gesundheitliche und persönliche Eignung für die Tätigkeit,
  • die Fähigkeit zur selbstständigen Arbeit und zur Kooperation auch im Team,
  • die Bereitschaft zur Arbeit in Diensten an allen Tagen des Jahres zwischen 21:45 und 06:15 Uhr Uhr,
  • einen sicheren Umgang mit dem PC (Windows, Office).
Wenn Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte nehmen Sie in Ihrer Bewerbung Bezug auf die Ausschreibungsnummer 2063.

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten Arbeitsplatz im Verbund Darßer Straße,
  • eine gute, planmäßige Einarbeitung,
  • eine angemessene Vergütung und Zuschläge nach AVR DWBO,
  • Zuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen,
  • eine zusätzliche Altersabsicherung über die EZVK durch den Arbeitgeber,
  • mehr Urlaubstage als der Gesetzgeber fordert,
  • bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Familie (Erziehungs- und Pflegeaufgaben) als Unternehmensziel
  • interne Fort- und Weiterbildung,
  • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Verbundes.
  • die Option auf Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
Weitere Informationen unter: "Das EJF als Arbeitgeber".

Einsatzort und Ansprechpartner

EJF gemeinnützige AG
Lebensraum im Stadtteil Köpenick
Lauchhammer Str. 24
12683 Berlin
Tel.: (030) 514 884 60
Fax.: (030) 514 884 66
Email: holtz.rosemarie@ejf.de
Kontakt: Herr Christian Drenhaus

Auszeichnungen

Auszeichnung trendence Schülerbarometer Top 100 Arbeitgeber Auszeichnung trendence Young Professionals Top 100 Arbeitgeber Auszeichnungen Kununu open company und top company

Bereits zum 4. Mal in Folge ist die Diakonie unter den Top 100 Arbeitgebern im trendence Schülerbarometer und erstmalig unter den Top 100 bei den Young Professionals.

Nach einem in der Zeitschrift "Wohlfahrt intern" veröffentlichten Ranking ist das EJF auf Platz 55 der "Top 100 in der Sozialwirtschaft" und auf Platz 8 der "Top 10 Aufsteiger".
(Quelle: www.wohlfahrtintern.de/Jahrbuch.1762.0.html Stand: 10/2017)

Kununu Arbeitgeberbewertung