Stellenangebot

Erzieher/-in für den Gruppendienst in Reinickendorf - Voll- und Teilzeit, unbefristet

Vollzeit/Teilzeit
Stelle ist zu besetzen ab: 01.12.2017

Aufgabenbeschreibung

in Teilzeit (max. 38,5 h/Woche, ab 01.01.2018 Vollzeit 38,5 h/Woche), unbefristet.

Wir eröffnen mit dem Lebensraum Alt-Wittenau in Reinickendorf eine neue Wohneinrichtung der Eingliederungshilfe mit 4 Wohngruppen für Erwachsene.
Für die Beratung, Anleitung, Unterstützung und die stellvertretende Ausführung von Leistungen für die Bewohnerinnen und Bewohner suchen wir mehrere Erzieherinnen und Erzieher.
Werktags sind die Bewohnerinnen und Bewohner in der Regel in Arbeit, Förderstätte oder Tagesbeschäftigung integriert.
Als Fachkraft (m/w) im Gruppendienst ist es Ihre Aufgabe, die Bewohnerinnen und Bewohner im vereinbarten Rahmen und nach Bedarf zu unterstützen und deren selbstbestimmte Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu ermöglichen. Zu diesem Zweck arbeiten sie im Team in geplanten Schichten mit unbefristeten Arbeitsverträgen bis zu 38,5 Wochenstunden.
Wir bieten hier drei Modelle in Voll- und Teilzeitarbeit an: nur im Tagdienst (ohne Nachdienst), im Wechseldienst (Tag-und Nachdienst) oder nur im Nachtdienst. Sie haben die Wahl.

Bitte beachten:
Da die Inbetriebnahme erst nach Abschluss der laufenden Umbauarbeiten erfolgen kann, werden wir Sie bei einer Terminverschiebung zunächst übergangsweise in anderen Wohngruppen der Behindertenhilfe unseres Trägers einsetzen. Wir wollen diese mögliche Übergangsphase für alle Beteiligten so kurz und angenehm wie möglich gestalten.

Anforderungsprofil

Sie müssen kommunikativ und sich den physischen und psychischen Belastungen gewachsen fühlen, im Team kooperativ arbeiten und Vereinbarungen einhalten können.
Wichtig ist auch die Fähigkeit zum Umgang mit Outlook und die Arbeit am PC allgemein.
Wir brauchen von Ihnen ein aktuelles, erweitertes Führungszeugnis ohne Einträge und die staatliche Anerkennung als Erzieherin oder Erzieher.

Wir bieten Ihnen

  • einen interessanten Arbeitsplatz in einem neuen Team,
  • eine gute, planmäßige Einarbeitung, eine tarifliche Vergütung nach AVR DWBO,
  • Zuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen,
  • eine zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber (EZVK),
  • mehr Urlaubstage als der Gesetzgeber vorschreibt,
  • bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Familie (Erziehungs- und Pflegeaufgaben) als Unternehmensziel
  • die Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort-/Weiterbildung,
  • die Möglichkeit zur berufsbegleitenden Ausbildung zur Fachkraft (m/w),
  • kollegialen Austausch und hohe eine Vernetzung innerhalb des Trägers und der Fachbereiche.
Wir arbeiten nach dem Motto: miteinander - füreinander

Wenn Sie bei uns mitarbeiten wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung unter der Kennziffer 2048.

Weitere Informationen unter: "Das EJF als Arbeitgeber".

Einsatzort und Ansprechpartner

EJF gemeinnützige AG
Lebensräume Berlin – Verbund Alt-Wittenau
Keilerstraße 19
13503 Berlin
Email: lr-wittenau@ejf.de
Kontakt: Herr Michael Schlüter

Jobmedi 2017

Besuchen Sie uns auf der Jobmedi Berlin

Besuchen Sie uns als Aussteller auf der Jobmedi am 24. und 25. November 2017!

Auszeichnungen

Auszeichnung trendence Schülerbarometer Top 100 Arbeitgeber Auszeichnung trendence Young Professionals Top 100 Arbeitgeber Auszeichnungen Kununu open company und top company

Bereits zum 4. Mal in Folge ist die Diakonie unter den Top 100 Arbeitgebern im trendence Schülerbarometer und erstmalig unter den Top 100 bei den Young Professionals.

Nach einem in der Zeitschrift "Wohlfahrt intern" veröffentlichten Ranking ist das EJF auf Platz 55 der "Top 100 in der Sozialwirtschaft" und auf Platz 8 der "Top 10 Aufsteiger".
(Quelle: www.wohlfahrtintern.de/Jahrbuch.1762.0.html Stand: 10/2017)

Kununu Arbeitgeberbewertung