Stellenangebot

Erzieher/-innen in Krisen- und Clearingeinrichtung

Vollzeit/Teilzeit
Stelle ist zu besetzen ab: sofort

Aufgabenbeschreibung

in Teilzeit (20-30 h/Woche) und Vollzeit (38,5 h/Woche), zunächst befristet für 1 Jahr mit der Option auf unbefristete Übernahme.

Für unsere stationäre Jugendhilfeeinrichtung zur zeitlich befristeten Krisenunterbringung mit intensiver sozialpädagogischer und therapeutischer Betreuung für massiv gefährdete junge Menschen suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Erzieher/-in. Die Unterbringung ist an eine freiheitsentziehende Maßnahme gemäß 1631b BGB gekoppelt (geschlossene Unterbringung).

Zu den Aufgaben innerhalb der Bezugsbetreuung gehören u.a.:
  • Unterstützung in der Elternarbeit
  • Kooperation mit dem Jugendamt, Therapeut/-innen, Psycholog/-innen, der Polizei, dem zur Verfügung stehenden Lehrpersonal u.a.
  • Umgang mit vielfältigen Entwicklungs- und Persönlichkeitsstörungen
  • Mitgestaltung des therapeutischen Milieus
  • Strukturierung des Alltags
  • Krisenintervention bei psychischen Krisen
  • Gestaltung von Räumlichkeiten und Garten

  • Anforderungsprofil

    Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/-in, und Ihr fachliches und persönliches Interesse mit herausfordernden jungen Menschen zu arbeiten. Weiterhin erwarten wir die Fähigkeit zur Teamarbeit, Reflexion und Kooperation, ein hohes Maß an Professionalität und Einsatzbereitschaft zum Schichtdienst bei der Rund-um-die-Uhr-Betreuung sowie sicheres und eindeutiges persönliches Auftreten.
    Wir wünschen uns Berufserfahrung in der Jugendarbeit, Erfahrungen im handwerklichen Bereich und Gartenbau werden gerne gesehen. Führerschein erwünscht.

    Wir bieten Ihnen

    • einen interessanten Arbeitsplatz in einem multiprofessionellen Team,
    • eine gute, planmäßige Einarbeitung,
    • eine tarifliche Vergütung nach AVR DWBO,
    • Zuschläge für Kinder und vermögenswirksame Leistungen,
    • eine zusätzliche Altersabsicherung durch den Arbeitgeber,
    • zusätzlichen Mehrurlaub über den gesetzlichen Vorgaben,
    • die Möglichkeit zur unternehmensinternen Fort- und Weiterbildung,
    • kollegialen Austausch und hohe Vernetzung innerhalb des Trägers.
    • regelmäßige Supervision und Teamreflexion
    • eine fachlich sehr anspruchsvolle Tätigkeit
    • Die Chance zur kreativen und fachlichen Mitarbeit und der Weiterentwicklung eines neuen und einzigartigen Projektes.

    Einsatzort und Ansprechpartner

    JF Jugendförderung
    Berlin gGmbH
    Königsberger Str. 28
    12207 Berlin
    Email: leitung@jugend-foerderung-berlin.de
    Kontakt: Frau Gudrun Hering

    Auszeichnungen

    Auszeichnung trendence Schülerbarometer Top 100 Arbeitgeber Auszeichnung trendence Young Professionals Top 100 Arbeitgeber Auszeichnungen Kununu open company und top company

    Bereits zum 4. Mal in Folge ist die Diakonie unter den Top 100 Arbeitgebern im trendence Schülerbarometer und erstmalig unter den Top 100 bei den Young Professionals.

    Nach einem in der Zeitschrift "Wohlfahrt intern" veröffentlichten Ranking ist das EJF auf Platz 55 der "Top 100 in der Sozialwirtschaft" und auf Platz 8 der "Top 10 Aufsteiger".
    (Quelle: www.wohlfahrtintern.de/Jahrbuch.1762.0.html Stand: 10/2017)

    Kununu Arbeitgeberbewertung