News aus dem EJF

Bunt wie Musik

Berlin. Das inklusive Musikprojekt „Bunt wie Musik“ lädt zu seiner Abschlusskonzert-Reihe ein. Das Inklusionsprojekt von EJF und „Norm braucht Vielfalt“ vereint eine 10. Klasse der Sophie-Scholl-Schule aus Schöneberg, den Spätlese-Chor aus dem EJF Diakoniezentrum Heiligensee und eine Gruppe von Jugendlichen mit Behinderung aus dem Pastor-Braune-Haus des EJF in Lankwitz.

Das Medium Musik eröffnete Menschen mit und ohne Behinderung kreative Gestaltungsmöglichkeiten und künstlerische Ausdrucksformen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unterschiedlichen Bereichen, Altersgruppen und Milieus haben ein Jahr lang ein gemeinsames musikalisches Programm erarbeitet, das nun vom 18. bis 20. Mai vorgetragen wird.

Das Projekt wird unterstützt von Aktion Mensch.

Donnerstag, 18.05., 18 Uhr Pastor-Braune-Haus, In den neuen Gärten 26, 12247 Berlin
Freitag, 19.05., 18 Uhr Sophie-Scholl-Schule, Elßholzstr. 34-37, 10781 Berlin
Samstag, 20.05., 18 Uhr Diakoniezentrum Heiligensee, Keilerstr. 19, 13503 Berlin

EJF-Tag im Diakoniezentrum Heiligensee

 

Herzliche Einladung zum EJF-TAG am Sonntag, dem 11. Juni 2017 von 11-17 Uhr im Diakoniezentrum Heiligensee

 

 

Alle unsere Arbeitsbereiche werden an Ständen vertreten sein. Außerdem gibt es Spiel und Spaß für junge und alte Menschen, viel Musik und Mitmachangebote sowie die verschiedensten Leckereien und Köstlichkeiten.

17. Europatag in der Uckermark

Schwedt/Groß Pinnow. Seit 17 Jahren organisiert das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk gemeinsam mit seinen Partnern aus Polen und Deutschland den grenzübergreifenden Europatag. Auch 2017 haben wir zusammen mit Vertretern der lokalen Politik, der Kultur und verschiedener Institutionen beiderseits der Oder einen abwechslungsreichen Tag vorbereitet. An der Gestaltung des bunten Bühnenprogramms und des großen Kinderfestes waren in diesem Jahr auch Flüchtlingskinder beteiligt. Neben allerlei Attraktionen wie Go-Kart-Fahren, Clown und Hüpfburg wird die Premieren-Aufführung des deutsch-polnischen Theater-Projektes „Reise durch Europa“ einer der Höhepunkte des Festes sein.

Wir laden sehr herzlich ein zum diesjährigen Europatag unter dem Motto „Solidarität und Zusammenhalt im gemeinsamen Europa“. Beginn ist am Dienstag, dem 23. Mai 2017, um 9 Uhr. Gefeiert wird auf den Landhof „Arche“ des EJF, Friedrichsthaler Str. 3a in 16306 Hohenselchow-Groß Pinnow, Tel. (033331) 7799-0, mail@landhof-arche.de.

Offiziell eröffnet wird der Europatag um 11 Uhr mit Grußworten unserer deutschen und polnischen Ehrengäste, in denen der Wert und die Bedeutung eines gemeinsamen und friedlichen Europas gewürdigt werden.

Weitere Informationen