Wir suchen Sie

Berufe im EJF

  • Pflegefachmann/-frau
  • Erzieher/-in
  • Heilerziehungspfleger/-in
  • Sozialpädagoge/-in
  • Berufe aus dem Bereich Verwaltung, Technik, IT und viele weitere..

Quer- und Berufseinsteiger - Können Sie 'sozial'?

Der Mensch steht im Mittelpunkt - Sie sind sich unsicher, ob Sie sich für einen unserer Tätigkeitsbereiche eignen?

Die Beantwortung dieser Fragen kann Ihnen dabei helfen:

  • Haben Sie schon einmal ehrenamtlich gearbeitet?
  • Würden Sie sagen, Sie können sich gut in andere hineinversetzen?
  • Sind Sie kritikfähig?
  • Könen Sie auf andere zugehen, sind Sie in der Lage, Kompromisse zu schließen und von Ihrem Standpunkt abzurücken?
  • Wie gehen Sie  auf fremde Menschen zu?
  • Haben Sie Spaß am Umgang mit Menschen?
  • Was können Sie mit dem Begriff 'hilfebedürftig' anfangen?

Informationen zur berufsbegleitenden Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher

An der EJF-Fachschule für soziale Berufe bilden wir nach den Ausbildungsrichtlinien des Landes Berlin Erzieherinnen und Erzieher aus. Die schulische Ausbildung dauert drei Jahre, wird berufsbegleitend in Teilzeit absolviert und endet mit dem Abschluss als staatlich geprüfter Erzieher und staatlich geprüfte Erzieherin. Nähere Informationen zur EJF-Fachschule finden Sie hier.

Freiwilligendienste und Praktika im EJF

Sie gewinnen:

  • berufliche Orientierung
  • Einblicke in verschiedene soziale Berufsfelder, z.B. der Frühpädagogik
  • die Möglichkeit, persönliche Talente und Hobbies innovativ in die Arbeit einzubringen
  • Gelegenheiten, bereichernde Lernerfahrungen zu sammeln

Wichtige Inhalte aus dem Angebot der Freiwilligendienste

Alter der Freiwilligen 15 - 26 Jahre
Dauer des Einsatzes 6 bis 18 Monate
Fachbereiche Kinder- und Jugendhilfe /Psychologie Studien Ausrichtung / Behindertenhilfe / Flüchtlingshilfe / Kindertagesbetreuung /Altenhilfe
Fachliche, persönliche, individuelle Begleitung durch Praxisanleiter und regelmäßige Seminar- und Gruppentage

Weitere Informationen zu Freiwilligendiensten und Praktika erhalten Sie hier:

Fachbereich Behindertenhilfe

Fachbereich Kindertagesbetreuung