Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Nutzer über die Art, den Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den verantwortlichen Anbieter:

EJF gemeinnützige AG

Aufsichtsratsvorsitzender:
Karl Bernd Biermann 

Vorstand:
Dr. Andreas Eckhoff (Vorsitzender)
Norbert Schweers
Königsberger Str. 28
12205 Berlin
Tel.: +49 30 76884-0
Fax: +49 30 76884-2868
Mail: info@ejf.de

auf dieser Website auf.

Die rechtlichen Grundlagen des Datenschutzes finden sich in der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), dem Datenschutzgesetz der Evangelischen Kirche (DSG-EKD) und dem Telemediengesetz (TMG).

Allgemine Informationen zum Datenschutz

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie zu einer Kennnummer identifiziert werden kann.

Kontaktaufnahme

Wenn Sie uns Anfragen per E-Mail, Telefon oder unser Kontaktformular zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage bis zur abschließenden Bearbeitung bei uns gespeichert.

Der Zweck der Verarbeitung ist hierbei die Bearbeitung Ihres Anliegens. Die Speicherdauer ist abhängig von Ihrem Anliegen, ansonsten achten wir auf die gesetzlichen Bestimmungen. Die Rechtsgrundlage hierzu ist das berechtige Interesse der sich anbahnenden oder später tatsächlichen Vertragsabwicklung.

Wenn Sie unsere Webseite besuchen, werden Daten hingegen automatisch erfasst, das sind vor allem technische Daten. Wir weisen ferner darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist daher nicht möglich.

Bewerber finden ferner ergänzende Datenschutzhinweise unter:

Datenschutzerklärung

Löschung von Daten

Wir löschen personenbezogene Daten grundsätzlich dann, wenn kein Erfordernis für eine weitere Speicherung besteht. Ein Erfordernis kann insbesondere dann bestehen, wenn die Daten noch benötigt werden, um vertragliche Leistungen zur erfüllen, oder um sonstige Ansprüche zu prüfen, gewähren oder abwehren zu können. Im Falle von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten kommt eine Löschung erst nach Ablauf der jeweiligen Aufbewahrungspflicht in Betracht.

Server-Log-Files

Der Webseitenbetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf diese Webseite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Referrer (zuvor besuchte Webseite)
  • Angeforderte Webseite oder Datei
  • Browsertyp und Browserversion
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen statistischen Auswertungen und zur Sicherung und Verbesserung unserer Webseite.

SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können beispielsweise Daten, die übermittelt werden, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Social Plug-Ins

Wir bieten Ihnen auf unserer Webseite die Möglichkeit der Nutzung von sog. "Social-Media-Buttons" an. Wir haben auf unserer Website die Social-Media-Buttons folgender Unternehmen eingebunden:

  • Youtube
  • Vimeo
  • Facebook
  • Kununu
  • Instagram
  • Xing
  • ReadSpeaker

Kommentarfunktion

Wenn Nutzer Kommentare auf unserer Website hinterlassen, werden neben diesen Angaben auch der Zeitpunkt ihrer Erstellung und der zuvor durch den Websitebesucher gewählte Nutzername gespeichert. Dies dient unserer Sicherheit, da wir für widerrechtliche Inhalte auf unserer Webseite belangt werden können, auch wenn diese durch Benutzer erstellt wurden.

Die Verarbeitung der als Kommentar eingegebenen Daten erfolgt auf der Grundlage eines berechtigten Interesses (§ 6 Ziff. 4 DSG-EKD).

Durch Bereitstellung der Kommentarfunktion möchten wir Ihnen eine unkomplizierte Interaktion ermöglichen. Ihre gemachten Angaben werden zum Zwecke der Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Die Daten werden gelöscht, sobald diese für den Zweck der Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist grundsätzlich der Fall, wenn die Kommunikation mit dem Nutzer abgeschlossen ist und das Unternehmen den Umständen entnehmen kann, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang zu unserer Kommentarfunktion gewähren.

Webanalyse-Tool Matomo

Wir nutzen auf unserer Webseite die Open-Source Software Matomo (ehemals PWIK). Matomo wird durch Matomo.org angeboten. Diese wird insbesondere von der Firma InnoCraft Ltd., 150 Willis St, 6011 Wellington, Neuseeland bereitgestellt.

Bei Matomo handelt es sich um ein Web-Analyse-Tool, welches der Analyse und Auswertung unserer Webseite und Ihrer Benutzer dient. Insbesondere setzen wir Matomo ein, um das Surfverhalten der Nutzer unserer Webseite zu protokollieren und zu analysieren.

Matomo wird ausschließlich auf unseren Servern im Rahmen dieser Seite ausgeführt, so dass die Daten nicht an Dritte weitergegeben werden und die Datenverarbeitung ausschließlich auf unseren Servern erfolgt.

Die Einbindung von Matomo erfolgt auf unserer Seite durch das Laden eines entsprechenden Java-Scripts. Ebenso setzt Matomo die folgenden Cookies:

  • _pk_id
  • _pk_ses
  • _pk_ref

Im Rahmen der Nutzung bzw. des Aufrufs unserer Webseite einschließlich aller unserer Einzelseiten und Unterseiten werden folgende Daten durch uns verarbeitet:

  • Zwei Bytes der IP-Adresse des aufrufenden Systems des Nutzers
  • Die Website, von der der Nutzer auf die aufgerufene Webseite gelangt ist (Referrer)
  • Die Unterseiten, die von der aufgerufenen Webseite aus aufgerufen werden
  • Die Verweildauer auf der Webseite
  • Die Häufigkeit des Aufrufs der Webseite
  • Location
  • Provider
  • Gerätetyp
  • Bildschirmauflösung
  • Betriebssystem

Weitere Informationen zur Funktionsweise von Matomo finden Sie insbesondere unter: https://matomo.org/what-is-matomo/ und https://matomo.org/docs/

Zweck der Verarbeitung der personenbezogenen Daten ist es, das Surfverhalten unserer Nutzer zu analysieren und auszuwerten. Dadurch können wir unser Angebot kontinuierlich verbessern.

Rechtsgrundlage für die hier beschriebene Verarbeitung personenbezogener Daten ist § 6 Nr. 2 DSG-EKD bzw. Art. 6 Abs. 1 lit f.) DSGVO. Unser hierfür erforderliches berechtigtes Interesse liegt dabei in dem großen Nutzen, den die oben beschriebenen Funktionen für unser Angebot haben. Die statistische Auswertung des Nutzerverhaltens ermöglicht uns insbesondere eine interessengerechte Reaktion und Optimierung unseres Angebots.

Empfänger der Daten ist unser Server-Host,

Mittwald CM Service GmbH & Co KG, Königsberger Straße 4-6, 32339 Espelkamp

Serverstandort: Deutschland, der im Rahmen einer Auftragsdatenvereinbarung für uns tätig ist.

Widerspruchsrecht

Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu. Sie können Matomo jederzeit über die davor vorgesehene Schaltfläche deaktivieren. Eine Verarbeitung dieser Daten findet dann nicht mehr statt. Deaktivieren Sie Matomo über die folgende Schaltfläche, wird die Deaktivierung durch Setzen eines weiteren Cookies vorgenommen. Matomo wird jedoch dann wieder angewendet, wenn Sie diesen Cookie löschen.

Weiterhin können Sie die Installation der Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrem Browser verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können.

Wie Sie Cookies in den geläufigsten Browsern löschen und die Cookie Einstellungen ändern erfahren Sie u.a. hier:

Google Chrome: https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Apple Safari: https://support.apple.com

Microsoft Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Die verarbeiteten Informationen werden für 36 Monate gespeichert und nach Ablauf dieser Aufbewahrungsdauer automatisch gelöscht.

Weitere Informationen zum Datenumgang im Zusammenhang mit Matomo entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Matomo https://matomo.org/privacy-policy/

Hinweise zu den Privatsphäre Einstellungen von Matomo finden Sie unter https://matomo.org/docs/privacy/.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben und auch nicht für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind auch nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Die Nichtbereitstellung hätte jedoch unter Umständen zur Folge, dass Sie unsere Webseite nicht bzw. nicht vollumfänglich nutzen können.

Datenschutzbestimmung für den Einsatz der Vorlesetechnik Readspeaker

ReadSpeaker, ein Dienst der ReadSpeaker Holding B.V., Dolderseweg 2A, Huis ter Heide 3712 BP, Niederlande, der die Inhalte unserer Webseite vorliest. Beim Klick auf den „Vorlesen“-Button, wird der markierte Text über die IP des Nutzers an den ReadSpeaker-Server übergeben und dort eine Audiodatei generiert und als Stream an die IP-Adressen des Nutzers zurückgesendet. Sofort nach Auslieferung der Audiodatei werden der Vorgang und die IP-Adresse des Nutzers auf dem ReadSpeaker-Server gelöscht. ReadSpeaker speichert keine personenbezogenen Daten. Die Daten werden ausschließlich in der Europäischen Union realisiert (Schweden und Irland).

Bei Nutzung der ReadSpeaker-Funktion werden technisch notwendige Cookies auf Ihrem Endgerät gespeichert, um die vom Benutzer gewählten Einstellungen beizubehalten (Hervorhebungseinstellung, Textgröße usw.) und nach der Session bzw. je nach Funktion einem entsprechenden Zeitraum (maximal 30 Tage) wieder gelöscht. Wird die ReadSpeaker-Funktion nicht aktiviert, werden beim Besuch der Webseite keine Cookies auf dem Endgerät gespeichert. Um diesen Dienst zu benutzen, müssen Sie den vorzulesenden Text markieren und das erscheinende Lautsprecher-Symbol anklicken. Die Datenschutzerklärung von ReadSpeaker finden Sie unter https://www.readspeaker.com/de/erklarung-zum-datenschutz/.

Verwendung von Mapbox

Unsere Webseite nutzt interaktive Karten, um unsere Objekte auf einer Straßenkarte darzustellen. Dazu wird das Produkt Mapbox, ein Kartendienst von Mapbox, Inc. in Verbindung mit OpenStreepMap eingesetzt. Durch die Nutzung der Mapbox werden Informationen über die Benutzung dieser Website einschließlich Ihrer IP-Adresse an Mapbox und die Open-Street-Map-Foundation übertragen.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt durch den Verantwortlichen aufgrund Ihrer Einwilligung gem. § 6 Ziffer 2 i.V.m. § 11 DSG-EKD bzw. Art. 6 Abs. 1 Buchst. a) i.V.m Art. 7 DSGVO. Die Nichterteilung der Einwilligung hat lediglich zur Folge, dass Ihnen der Dienst Mapbox / OpenStreetMap nicht zur Verfügung gestellt wird.

Beim Aufruf der Karte werden Ihre Daten an MapBox Inc. (740 15th St Nw Suite 500 Washington, DC 20005 United States) und Open-Street-Map Foundation (OSMF), 132 Maney Hill Road, Sutton Coldfield, West Midlands, B72 1JU, United Kingdom übermittelt. Mapbox und OSMF werden die Ihre Daten gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag verarbeiten. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Empfänger Ihre IP-Adresse mit anderen Daten in Verbindung bringen. Es ist technisch möglich, dass die Empfänger aufgrund der erhaltenen Daten eine Identifizierung zumindest einzelner Nutzer vornehmen könnte. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass personenbezogene Daten und Persönlichkeitsprofile von Nutzern der Website für andere Zwecke verarbeitet werden. Uns ist nicht bekannt, wie lange die Empfänger die oben genannten Daten speichert. Die personenbezogenen Daten werden an Mapbox Inc. und Openstreetmap Foundation, St John’s Innovation Centre, Cowley Road Cambridge, CB4 0WS, United Kingdom) gem. Ihrer Einwilligung nach § 10 Abs- 2 Nr. 1 DSG-EKD bzw. Art. 49 Abs. 1 Buchst. a) DSGVO in ein Drittland (USA/UK ab 01.01.2021) übermittelt. Ein Zugriff staatlicher Stellen kann dabei nicht ausgeschlossen werden.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von MapBox: www.mapbox.com/privacy

Vimeo

Auf unserer Website binden wir den Dienst „Vimeo“ ein, der von der Vimeo Inc., 555 West 18th Street, New York, New York 10011, USA, bereitgestellt wird.

Auf einigen unserer Seiten verwenden wir Plugins des Anbieters Vimeo. Wenn Sie die mit einem solchen Plugin versehenen Seiten unseres Onlineangebots aufrufen, wird eine Verbindung zu den Vimeo-Servern hergestellt und dabei das Plugin dargestellt. Hierdurch wird an den Vimeo-Server übermittelt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Sind Sie dabei als Mitglied bei Vimeo eingeloggt, ordnet Vimeo diese Information Ihrem persönlichen Benutzerkonto zu. Bei Nutzung des Plugins, wie z.B. Anklicken des Start-Buttons eines Videos, wird diese Information ebenfalls Ihrem Benutzerkonto zugeordnet. Sie können diese Zuordnung verhindern, indem Sie sich vor der Nutzung unserer Internetseite aus ihrem Vimeo-Benutzerkonto abmelden und die entsprechenden Cookies von Vimeo löschen.

Die Datenschutzerklärung der Vimeo Inc. kann hier eingesehen werden: www.vimeo.com/privacy

Eingebettete YouTube-Videos

Verwendung von YouTube mit erweitertem Datenschutzmodus

Diese Website bindet Videos der YouTube ein. Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

Wir nutzen YouTube im erweiterten Datenschutzmodus. Dieser Modus bewirkt laut YouTube, dass YouTube keine Informationen über die Besucher auf dieser Website speichert, bevor diese sich das Video ansehen. Die Weitergabe von Daten an YouTube-Partner wird durch den erweiterten Datenschutzmodus hingegen nicht zwingend ausgeschlossen. So stellt YouTube – unabhängig davon, ob Sie sich ein Video ansehen – eine Verbindung zum Google DoubleClick-Netzwerk her.

Sobald Sie ein YouTube-Video auf dieser Website starten, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Des Weiteren kann YouTube nach Starten eines Videos verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z. B. Device-Fingerprinting) einsetzen. Auf diese Weise kann YouTube Informationen über Besucher dieser Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Gegebenenfalls können nach dem Start eines YouTube-Videos weitere Datenverarbeitungsvorgänge ausgelöst werden, auf die wir keinen Einfluss haben.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von § 6 Ziffer 2 i.V.m. § 11 DSG-EKD bzw. Art. 6 Abs. 1 lit.. a) i.V.m Art. 7 DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von § 6 Ziffer 2 i.V.m. § 11 DSG-EKD bzw. Art. 6 Abs. 1 lit.. a) i.V.m Art. 7 DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: Datenschutzerklärung – Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen – Google

Wie viele andere Webseiten verwenden wir auch so genannte "Cookies". Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät (Laptop, Tablet, Smartphone o.ä.) gespeichert werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen.

Hierdurch erhalten wir bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser und Betriebssystem.

Cookies

Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen.

In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

Sie können über Ihre Browsereinstellungen einzelne Cookies oder den gesamten Cookie-Bestand löschen. Darüber hinaus erhalten Sie Informationen und Anleitungen, wie diese Cookies gelöscht oder deren Speicherung vorab blockiert werden können. Je nach Anbieter Ihres Browsers finden Sie die notwendigen Informationen unter den nachfolgenden Links:

Magazin-Abonnement

Sie erhalten unser Magazin "EJF aktuell", wenn Sie dieses Magazin jeweils explizit bestellen. Sie können sich von diesem Abonnement jederzeit abmelden und Ihre Einwilligung in den Versand widerrufen, indem Sie am Ende des jeweiligen Mailings einfach den entsprechenden Link anklicken. Folgende Daten werden dabei erhoben:

Daten

Zweck der Verarbeitung

Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Speicherdauer

IP-Adresse bei Anmeldung

Nachweis des Double-Opt-In (DOI)

Einwilligung gemäß § 6 Nr. 2 DSG-EKD

3 Jahre zum Ende des Jahres nach Löschung der Daten zum Magazin-Versand

Zeitpunkt der Anmeldung

Nachweis des Double-Opt-In

Einwilligung gemäß § 6 Nr. 2 DSG-EKD

3 Jahre zum Ende des Jahres nach Löschung der Daten zum Magazin-Versand

IP-Adresse bei DOI

Nachweis des Double-Opt-In

Einwilligung gemäß § 6 Nr. 2 DSG-EKD

3 Jahre zum Ende des Jahres nach Löschung der Daten zum Magazin-Versand

Zeitpunkt der DOI-Verifizierung

Nachweis des Double-Opt-In

Einwilligung gemäß § 6 Nr. 2 DSG-EKD

3 Jahre zum Ende des Jahres nach Löschung der Daten zum Magazin-Versand

E-Mail-Adresse

Versand des Magazins via E-Mail

Einwilligung gemäß § 6 Nr. 2 DSG-EKD

Bis Widerruf/Widerspruch

*Anrede

Direkte Ansprache

Einwilligung gemäß § 6 Nr. 2 DSG-EKD

Bis Widerruf/Widerspruch

*Vorname

Direkte Ansprache

Einwilligung gemäß § 6 Nr. 2 DSG-EKD

Bis Widerruf/Widerspruch

*Nachname

Direkte Ansprache

Einwilligung gemäß § 6 Nr. 2 DSG-EKD

Bis Widerruf/Widerspruch

*Firma

Direkte Ansprache

Einwilligung gemäß § 6 Nr. 2 DSG-EKD

Bis Widerruf/Widerspruch

*Straße, Hausnummer, Ort

Postalische Zusendung des Magazins

Einwilligung gemäß § 6 Nr. 2 DSG-EKD

Bis Widerruf/Widerspruch

 * Freiwillige Angabe

Der postalische Versand des EJF Magazins "EJF aktuell" erfolgt mittels der Fa. van Acken Druckerei & Verlag GmbH, Magdeburger Str. 5 in 47800 Krefeld. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß § 6 Nr. 4 DSG-EKD und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. § 30 Abs. 1 DSG-EKD bzw. § 28 DSG-EKD eingesetzt.

 

Video-Beratung / Video-Konferenzen

Wir nutzen unterschiedliche Tools von nachstehenden Dienstleistern zur online Beratung und zur Durchführung von Videokonferenzen:

  1. Anwendungsname: Red connect
    Anbieter: RED Medical Systems GmbH
    Firmensitz: Deutschland
  2. Anwendungsname: ClickDoc (Elvi)
    Anbieter: CGM-Systema / L-Well-Systems GmbH
    Firmensitz: Deutschland

Entsprechende Auftragsverarbeitungsverträge gemäß § 30 DSG-EKD (bzw. Art. 28 DSGVO) liegen vor.

Sollten Sie eine Kommunikation per Videokonferenz wünschen, erhalten Sie von uns die entsprechenden Zugangsdaten per E-Mail oder per SMS.

Der Zugang zu beiden Anwendungen erfolgt via Hersteller-App oder per Web-Browser. Für die Applikationen (App) gelten die entsprechenden Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter.

Während der Nutzung der o.g. Tools werden Ihr Name und E-Mail-Adresse oder Telefonnummer und das automatisch generierte Passwort verarbeitet, sowie die Ihre IP-Adresse.

Zur optimalen Durchführung und Nutzung der Anwendungen wird eine Webcam und ein Mikrofon benötigt. Sie können innerhalb der Sitzung über deren Aktivität selber entscheiden und ggfs. die Hardware an- und abschalten.

Eine Aufzeichnung von Video-Beratungen oder Video-Konferenzen erfolgt durch uns generell nicht.

Sollten Sie innerhalb der Anwendungen die Chatfunktion nutzen, werden diese Eingaben angezeigt und verarbeitet.

Eine automatisierte Entscheidungsfindung innerhalb der Sitzungen und Anwendungen ist ausgeschlossen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung erfolgt im Rahmen gemäß § 6 Nr. 5. DSG-EKD bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO soweit die Videokonferenz im Rahmen einer Vertragsgrundlage durchgeführt wird. In allen anderen Fällen erfolgt die Verarbeitung mit Ihrer Einwilligung und auf Grundlage gemäß § 6 Nr. 2 DSG-EKD bzw. Art. 6 Abs. 1 lit f.) DSGVO.

Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nicht.

Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Widerruf, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung und Nutzung dieser Daten, sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Beachten Sie jedoch, dass diese Rechte nicht uneingeschränkt gelten, sondern beispielsweise unseren eigenen rechtmäßigen Interessen sowie behördlichen Vorschriften unterliegen können. 

Sie haben darüber hinaus das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die Datenschutzgrundverordnung verstößt.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde erreichen sie unter:

Außenstelle Berlin für die Datenschutzregion Ost
Invalidenstraße 29
10115 Berlin
Tel.: +49 30 2005157-0
Fax: +49 30 2005157-20
Mail: ost@datenschutz.ekd.de
Web: www.datenschutz.ekd.de

Kontakt

Für Ihre Anliegen zum Datenschutz kontaktieren Sie bitte unseren Datenschutzbeauftragten unter folgender Adresse:

EJF gemeinnützige AG

Örtlich Beauftragter für den Datenschutz
Königsberger Straße 28
12207 Berlin

Mail: Datenschutz@ejf.de
Tel.: +49 30 76884-0

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Die letzte Aktualisierung fand am 08.12.2021 statt.