Wohngruppe "Leben lernen"

Adresse
EJF gemeinnützige AG
Wohngruppe "Leben lernen"
Gutshof 1
16248 Liepe
Tel.: +49 33362 619-33
Fax: +49 33362 619-050
Mail: wg-liepe@ejf.de

 

Ansprechpartner
Fachleitung
Herr Frank Erben
Tel.: +49 33331 796-18
Fax: +49 33331 796-12
Mail: erben.frank@ejf.de

Teamleitung
Herr Olaf Schmidt
Tel.: +49 33362 71017

 

Anzahl der Plätze: 6

Die Wohngruppe "Leben lernen", als stationäres sozialpädagogisches Intensivtraining zur Entlassungsvorbereitung für gelockerte Jugendstrafgefangene, ist eine verbindliche Wohnform für Jugendliche und junge heranwachsende Straftäter, die zu längeren Jugendstrafen verurteilt wurden.
Sie ist eine Einrichtung der Jugendhilfe und ist eine Lockerungsform des Strafvollzuges.
Das Angebot befähigt die Bewohner zu einer prosozialen Lebensführung.
Bezüglich der Perspektivplanung handelt es sich um die ganzheitliche Förderung der individuellen Leistungsbereiche, einhergehend mit dem Training sozialer Kompetenzen.

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenanzeigen und Bewertungen.

Neues rund um das EJF gibt es in unserem Magazin "EJF aktuell" zu lesen.

Öffentliche Mittel als Hilfen der Gemeinschaft reichen allein nicht aus. Es bedarf der zusätzlichen Unterstützung durch jeden Einzelnen.

Direkt Spenden:

Spendenkonten:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE12 5206 0410 0203 9939 90
BIC: GENODEF1EK1

SozialBank
IBAN: DE20 1002 0500 0003 1392 02
BIC: BFSWDE33BER

Das Mitarbeiterportal des EJF finden Sie hier

Das EJF ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.