Intensivpädagogische Wohngruppe "Frostenwalde"

Adresse
EJF gemeinnützige AG
Intensivpädagogische Wohngruppe "Frostenwalde"
OT Frostenwalde
Frostenwalder Straße 1
16306 Hohenselchow-Groß Pinnow
Tel.: +49 33331 796-10
Fax: +49 33331 796-12
Mail: ipwg.frostenwalde@ejf.de

 

Ansprechpartner
Fachleitung
Herr Frank Erben
Tel.: +49 33331 796-18
Fax: +49 33331 796-12
Mail: erben.frank@ejf.de


Teamkoordination
Herr Steffen Rakoczy
Tel.: +49 33331 796-21

 

Anzahl der Plätze: 12

Die Einrichtung zur verbindlichen Betreuung von straffälligen Jugendlichen im Alter von 14 bis 17 Jahren mit erheblicher Kriminalitätsgefährdung und Deliktbelastung, ist eine Einrichtung der Jugendhilfe gemäß § 45 SGB VIII. Über individuelle Lebenspläne und verbindliche Vereinbarungen zum Wohnen, Schulbesuch, Berufsleben und zur Freizeitgestaltung sollen Perspektiven mit den Jugendlichen erarbeitet werden, die dem Jugendlichen eine Chance einräumen, ein straffreies Leben zu führen.
Es handelt sich um eine spezialisierte Form der Betreuung von straffälligen Jugendlichen.

 

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenanzeigen und Bewertungen.

Neues rund um das EJF gibt es in unserem Magazin "EJF aktuell" zu lesen.

Öffentliche Mittel als Hilfen der Gemeinschaft reichen allein nicht aus. Es bedarf der zusätzlichen Unterstützung durch jeden Einzelnen.

Direkt Spenden:

Spendenkonten:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE12 5206 0410 0203 9939 90
BIC: GENODEF1EK1

SozialBank
IBAN: DE20 1002 0500 0003 1392 02
BIC: BFSWDE33XXX

Das Mitarbeiterportal des EJF finden Sie hier

Das EJF ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.