Deutsch-Polnische Jugendbegegnung in den Masuren

Vom 13.-18.09.2021 führt uns die Deutsch-Polnische Jugendbegegnung in die atemberaubende Seenlandschaft der Masuren. Zentral in Polen gelegen zählt dieses geschichtsträchtige Gebiet zu den meist besuchten Ferienzielen in Mitteleuropa. Gemeinsam werden wir mit deutschen und polnischen Jugendlichen im Alter von 13 bis 16 Jahren eine Woche ganz im Zeichen der internationalen Freundschaft erleben.

Unsere Jugendbegegnungen bestehen stehts aus 2 Reisen: Die "Hinbegegnung" in Polen im Herbst und die "Rückbegegnung" in Deutschland ca. im Juni des darauffolgenden Jahres.

Was wollen wir vorort unternehmen? Das planen und besprechen wir gemeinsam beim Vorbereitungstreffen! Eure Ideen sind gefragt.

ACHTUNG: Mit Blick auf die aktuellen Infektionszahlen und der aktuellen Verordnung zur Eindämmung von COVID 19 sieht es sehr gut aus, dass wir die Begegnung im September 2021 durchführen können! Allerdings können auch wir die Entwicklung der Infektionszahlen nicht voraussehen. Von daher - Änderungen sind möglich.

Wann: geplant vom 13.-18.09.21 in Polen und ca. Juni 2022 in Deutschland

Wer: Jugendliche 13 – 15/16 Jahre

Wo: Polen/Deutschland

Teilnahmebeitrag: Wird noch genannt.

AnsprechpartnerInnen: Marcus Grabia und Anne Sperling

Anmeldung: zeitnah, solange Plätze vorhanden sind, über clab-stahnsdorf@ejf.de  oder 03329 62205

Anmeldeformular: Bitte via Email voranmelden.