Integration und Teilhabe im Quartier

Projektlaufzeit: 2019 bis 2022

Schwerpunkt dieses Projektes ist die Identitätsstärkung der arabischstämmigen Familien im Gebiet.

Die beiden Projektbausteine sind:

  • Arabischunterricht für Kinder und Erwachsene Nichtmuttersprachler

(Der Unterricht findet samstags und sonntags statt und wird von Lehrerinnen der Ibn-Khaldun-Schule durchgeführt, die säkularen Arabischunterricht anbietet. Der Lehrplan richtet sich am Lehrplan der Europäischen Union aus)

  • Kultur und Kunst, Tanz, Dabke und Theater

Geplant sind hier:

  • Tanzkurze der „Jafra Tanzgruppe“ für Kinder und Jugendliche von 8 bis 24 Jahren
  • Lesungen
  • Ausstellungen
  • Märchennachmittage
  • Filmabende
  • Kalligraphie Kurse und weitere Angebote

 

Aufgrund der pandemischen Lage konnten diese Ideen bislang noch nicht umgesetzt werden. Achten Sie auf die aktuellen Veranstaltungshinweise.