Angebote für Professionelle

Fachberatung

Wir bieten Mitarbeiter*innen und auch Teams aus pädagogisch-psychologischen Bereichen, die in ihrer Arbeit mit sexuellem Missbrauch von Kindern oder Jugendlichen konfrontiert werden, die Möglichkeit fallbezogener Beratung und Entwicklung angemessener Strategien des Kinderschutzes. Diese fallbezogenen Fachberatungen sind kostenfrei. Wir beraten auch Institutionen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Behinderteneinrichtungen bei der Durchsetzung des Kinderschutzes und der Förderung der sexuellen Selbstbestimmung.

Supervision

Sie haben die Möglichkeit, zum Thema "sexueller Missbrauch" Einzel- und Teamsupervision in Anspruch zu nehmen.

Fort- und Weiterbildung

Auf Anfrage bieten wir auch Fort- und Weiterbildungen an. Die konkreten Themen und Inhalte richten sich nach Ihrem Bedarf und werden vorher abgesprochen.

Informationsveranstaltungen

Wir bieten auf Anfrage Informationsveranstaltungen von zumeist 90 Minuten Dauer an. MitarbeiterInnen von Kind im Zentrum stellen den Arbeitsansatz der Beratungsstelle vor und informieren zum Umgang mit dem Verdacht des sexuellen Missbrauchs an Kindern und Jugendlichen und beantworten Ihre konkreten Fragen.

Elternabende

Auf Anfrage bieten wir zum Thema "sexueller Missbrauch" und zur Prävention sexuellen Missbrauchs sowie der positiven Förderung der sexuellen Entwicklung Elternabende in Kitas und Schulen an.

Praktikumsmöglichkeit

Wir bieten Studentinnen und Studenten der Sozialarbeit/Sozialpädagogik und Psychologie im Rahmen ihrer jeweiligen Praktikumsordnung die Möglichkeit, Einblick in unsere Arbeit zu gewinnen. Es sollte sich um ein längerfristiges Praktikum handeln, im Fachbereich Sozialarbeit/Sozialpädagogik 20 Wochen à 4 Tage pro Woche, im Fachbereich Psychologie 350 bis 700 Stunden.

 

zurück zur Übersicht von KiZ