Chronologie

Chronologie von Kind im Zentrum

Das Fehlen spezialisierter Beratungsangebote für sexuell missbrauchte Kinder, Jugendliche und deren Familien und für diejenigen missbrauchenden Erwachsenen, die einen Weg aus ihrer Verstrickung finden wollten, war im Sommer 1986 Anlass für einige Frauen und Männer, die überwiegend im psychosozialen Bereich tätig waren, den Verein "Kind im Zentrum e.V. - Sozialtherapeutische Hilfen für sexuell missbrauchte Kinder und ihre Familien" ins Leben zu rufen.

1987 wird die Beratungsstelle Kind im Zentrum in der Sybelstraße in Berlin-Charlottenburg eröffnet und von der Senatsverwaltung für Jugend und Familie als bezirksübergreifendes Projekt gefördert. Der Verein "Kind im Zentrum e. V." fungiert als Träger der Beratungsstelle.

Kind im Zentrum organisiert 1990 den ersten vielbeachteten Kongress "Wege aus dem Labyrinth" mit führenden Wissenschaftlern und anerkannten Praktikern aus verschiedenen Ländern.

1992 wird im Ostteil der Stadt in Berlin-Mitte eine zweite Beratungsstelle in der Neuen Schönhauser Straße 16 eröffnet.

Am 1. Januar 1996 gehen beide Beratungsstellen in die Trägerschaft des EJF über. Aus dem früheren Trägerverein wird der Förderverein "Kind im Zentrum e.V.", der allen Personen offen steht, die am Ausbau des Schutzes von Kindern und Jugendlichen vor sexuellem Missbrauch interessiert sind.

Kind im Zentrum hält Kontakte zu einschlägigen Praxiseinrichtungen und mit diesem Thema befassten Forschern in aller Welt, insbesondere in Großbritannien, den USA und den Niederlanden. Anlässlich des 10-jährigen Bestehens wird 1997 ein zweiter internationaler Kongress ausgerichtet.

1999 erscheint "Wege aus dem Labyrinth", in dem die Kongressbeiträge in einer überarbeiteten Form veröffentlicht werden. (Abruf als PDF-Datei)

1999 gibt es einen Fachtag zum Thema "Migration und Integration".

2004 zieht die Beratungsstelle aus der Sybelstraße in Charlottenburg in die Pfalzburger Straße nach Wilmersdorf.

"Perspektive des Kindes - Beratung und Therapie bei sexuellem Missbrauch" lautet das Thema der Fachtagung 2004 anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Beratungsstelle.

2010 erscheinen die überarbeiteten Beiträge dieser Fachtagung als Buch. 

2012 besteht Kind im Zentrum 25 Jahre.

Im August 2012 bezieht die Beratungsstelle neue Räumlichkeiten und hat seinen (alleinigen) Standort seitdem in der Maxstraße im Wedding.
  
Kind im Zentrum
Maxstr. 3 a
13347 Berlin

zurück zur Übersicht von KiZ