Unsere Arbeit in Polen: Europäische Fürsorgestiftung (EFOP)

Die Europäische Fürsorgestiftung EFOP (Europejska Fundacja na Rzecz Osob Potrzebujacych EFOP) ist eine polnische NGO, die sich für Menschen in schwierigen Lebenssituationen, vor allem für Kinder und Jugendliche, einsetzt. Stifter der EFOP-Stiftung ist das EJF.

Herr Johannes Kwaschik, Vorstandsmitglied des EJF e.V. und Polen-Beauftragter des EJF, wurde kürzlich zum Mitglied des Stiftungsrates der EFOP gewählt. Gemeinsam mit Norbert Schweers, Vorstandsmitglied der EJF gAG und Joanna Bürger, Koordinatorin der deutsch-polnischen Arbeit des EJF, besuchte Herr Kwaschik nun Anfang dieser Woche die Jugendhilfeangebote der EFOP-Stiftung in Ruszkow, Kleniew und Strzalki. Ziel der Reise war außerdem ein Gespräch über den Ausbau weiterer Projekte in Zusammenarbeit mit dem Landrat des Landkreises Gostynin, Herrn Arkadiusz Boruszewski.

Die zweitägige Reise wurde von zwei weiteren Stiftungsratsmitgliedern - Frau Janina Kawalczewska und Frau Jadwiga Sosnowska - begleitet.

Weitere Informationen zur EFOP-Stiftung finden Sie hier.

Autor

Team Unternehmenskommunikation

Mehr Beiträge von diesem Autor

Einen Kommentar schreiben

* Diese Felder sind erforderlich.