Diakonie-Station im Süden

Anschrift

Diakonie-Station im Süden
Körtingstraße 72 
12107 Berlin
Tel.: 030 22190494
Fax: 030 22190479
Mail: ds-imsueden@ejf.de  

Ansprechpartnerin

Claudia Dommert,  
Pflegedienstleitung

Marcel Rödiger,  
stellv. Pflegedienstleitung

Entsprechend unseres evangelischen Leitbildes sehen wir unsere Hauptaufgabe darin, hilfebedürftige und kranke Menschen unabhängig von ihrer Religion, Herkunft und ihrem Alter zu pflegen, zu betreuen und zu begleiten.

In der vertrauten Umgebung alt werden ist der Wunsch vieler Menschen! Wenn durch Krankheit, Alter oder Behinderung die Selbstständigkeit eingeschränkt wird, sind wir ein guter Partner für Sie. Wir unterstützen Sie in ihrem eigenen Zuhause und entlasten Ihre Angehörigen. Hierzu gehören Leistungen der Pflegeversicherung, der gesetzlichen und privaten Krankenkassen. Mit einer kompetenten Beratung helfen wir Ihnen bei der Planung des passenden Pflegearrangements.

Eine individuelle, professionelle und wertschätzende Betreuung steht bei uns im Vordergrund. Die Grundlage für die Qualität unserer Arbeit ist die regelmäßige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeitenden.

Unser qualifiziertes Team besteht aus Gesundheits- und Krankenpfleger*innen, Altenpfleger*innen, Pflegekräften und Hauswirtschaftshilfen. Gesetzliche Grundlagen bilden die sogenannten Leistungskomplexe nach § 89 SGB XI und die Hilfe zur Pflege über den Sozialhilfeträger gemäß SGB XII. Unsere Angebote können selbstverständlich auch Menschen ohne Pflegegrad als Privatleistung in Anspruch nehmen.

 

Unsere Leistungen

  • Häusliche Krankenpflege
  • Hilfe und Pflege im Alltag
  • Zusätzliche Betreuungsleistungen
  • Beratung
  • Urlaubs- und Verhinderungspflege
  • Hausnotruf

 

Wir freuen uns, Sie bei der Planung und Umsetzung der häuslichlichen Pflege, unterstützen zu können.

 

Im Rahmen der ambulanten Versorgung betreuen wir auch eine Wohngemeinschaft für an Demenz erkrankte Menschen, welche sich im Tirschenreuther Ring 5 in Berlin-Marienfelde befindet.
Die Wohngemeinschaft bietet einen Wohnraum für zehn Bewohnerinnen und Bewohner. Für unsere Gäste in der Verhinderungspflege stehen zwei Zimmer zur Verfügung.

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenanzeigen und Bewertungen.

Neues rund um das EJF gibt es in unserem Magazin "EJF aktuell" zu lesen.

Öffentliche Mittel als Hilfen der Gemeinschaft reichen allein nicht aus. Es bedarf der zusätzlichen Unterstützung durch jeden Einzelnen.

Direkt Spenden:

Spendenkonten:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE12 5206 0410 0203 9939 90
BIC: GENODEF1EK1

SozialBank
IBAN: DE20 1002 0500 0003 1392 02
BIC: BFSWDE33XXX

Das Mitarbeiterportal des EJF finden Sie hier

Das EJF ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.