Wohngemeinschaften

Senioren teilen sich eine große Wohnung. Sie haben ihr privates Zimmer, benutzen aber gemeinsam Küche und Wohnzimmer. Sie sind nicht allein, haben aber Rückzugsmöglichkeiten. Mahlzeiten können gemeinsam eingenommen werden. Jedes Wohngemeinschaftsmitglied ist Mieter seines Zimmers und der anteiligen Gemeinschaftsfläche. Pädagogische Betreuung unterstützt das Gruppenleben.