Übergangswohnheim Oderberg

Adresse

Übergangswohnheim Oderberg
Hermann-Seidel-Str. 54
16248 Oderberg

Tel. (033369) 744 069

uewh-oderberg@ejf.de

Ansprechpartnerin

Nicole Hampel (Heimleiterin)
Mobil (0171) 91 51 363

Miteinander - Füreinander

Das Übergangswohnheim wurde im Jahr 2015 neu erbaut und befindet sich ca. 50 m entfernt von der Wriezener Alten Oder inmitten der idyllischen Flusslandschaft an der deutsch-polnischen Grenze und in kleinstädtischer Umgebung. Im Umfeld befinden sich Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie ein landwirtschaftlicher Betrieb. Der liebevoll gestaltete Innenhof lädt zum gemütlichen Verweilen ein.  Das moderne Heim bietet Platz für 80 Menschen. Die Mitarbeiterinnen der Einrichtung arbeiten gemeinsam mit den Bewohnern und engagierten Mitbürgern aus Oderberg für eine Lebensperspektive der neuen Mitbürger im Land Brandenburg.