Kita Buntstift

Flyer zum Download ...

Adresse
Kita Buntstift
Bramscher Str. 35
49088 Osnabrück 

Fon/Fax (0541) 609 00 86
E-Mail: kita-buntstift@ejf.de

Ansprechpartner
Kitaleitung: Frau Gisela Elsner

 

 

Plätze

Bis zu 25 Plätze für Kinder im Alter von eineinhalb Jahren bis zur Einschulung

 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

07:00 Uhr bis 17:00 Uhr

08:00 Uhr bis 16:00 Uhr Kernöffnungszeit

07:00 Uhr bis 08:00 Uhr Sonderöffnungzeit

16:00 Uhr bis 17:00 Uhr Sonderöffnungszeit

Kurzinformation

 

Bei uns haben Kinder viel Platz zum Spielen, Lernen und Lachen!

Unsere Kindertagesstätte befindet sich in Innenstadtnähe im Stadtteil Sonnenhügel in Osnabrück und ist in einem ehemaligen Ladenlokal in großzügigen Räumlichkeiten untergebracht.

Das direkt angrenzende Außengelände bietet vielfältige Möglichkeiten zur Naturerfahrung.

Die familiäre Atmosphäre unserer eingruppigen Kindertagesstätte schafft den Kindern einen sicheren Rahmen, um spielend die Welt zu entdecken.

Anmeldung

Sie interessieren sich für eine Betreuung Ihres Kindes in unserer Einrichtung?

Wir freuen uns!

Sie können mit uns jederzeit einen Gesprächstermin vereinbaren, unsere Räumlichkeiten besichtigen und erste Fragen klären.

Gerne nehmen wir Ihr Anliegen in unsere Vormerkliste auf.

Entsprechend dem einheitlichen Verfahren der Stadt Osnabrück zur Platzvergabe erhalten Sie im Februar des laufenden jahres durch uns eine Zusage bzw. eine Absage.

Sofern wir Ihnen für Ihr Kind einen Platz anbieten können, erhalten Sie auf postalischem Wege die entsprecheneden Vertragsunterlagen oder holen diese in unserer Einrichtung ab.

Im Anschluss daran laden wir Sie zu einem Aufnahmegespräch ein und Sie überreichen uns die unterzeichneten Vertragsunterlagen.

Damit sind die Aufnahmemodalitäten abgeschlossen und wir freuen uns, Sie und Ihr Kind in unserer Einrichtung begrüßen zu können.

Vielfalt

Vielfalt

Ein tägliches Ziel in unserer pädagogischen Arbeit lautet: Teilhabe für alle!

Wir räumen allen Kindern einen Platz in unserer Mitte ein und heißen sie willkommen.

Wir alle sind Teil einer Gemeinschaft und in unserer Individualität einzigartig. Jeder bringt seine Besonderheit und individuelle Stärken in die Gruppe ein.

Wir sehen individuelle und kulturelle Vielfalt als Bereicherung - und als Chance!

Kunst und Musik

Kunst und Musik

Unserer pädagogischen Arbeit liegt ein musisch- kreativer Schwerpunkt zugrunde.

Durch die Verbindung von Bewegung und Musik in unterschiedlichsten Angebotsformen wird die Vernetzung im Gehirn gefördert.

Kurz gesagt - Musik macht schlau!

In unserem Alltag wird viel gesungen, gelacht und getanzt. Musik ist für die Kinder in unserer Kindertagesstätte ein ständiger Begleiter.

Ob klein oder groß - Musik kann jeder und das Mitmachen zählt!

In unserem Atelier haben die Kinder die Möglichkeit sich kreativ auszudrücken und ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen.

Hier können sie nach ihren Vorstellungen malen und gestalten, sowie eigene Werke erschaffen.

Denn jedes Kind ist ein Künstler!

 

 

Sprache / Fremdsprache

Sprache / Fremdsprache

Sprachliche Bildung ist bei uns in den gesamten Tagesablauf integriert.

Wir Pädagogen sehen uns als Sprachvorbild, begleiten unsere Handlungen sprachlich und schaffen für die Kinder immer wieder Sprachanlässe.

Wir ermutigen sie gezielt Sprache zu verwenden um z.B. mit anderen Kindern in Kontakt zu treten, Konflikte zu lösen oder auch eigene Wünsche und Bedrüfnisse auszudrücken.

Durch musikalische und rhythmische Formen wie z.B. Lieder, Reime oder Singspiele, verbunden mit Bewegung, fällt es den Kindern besonders leicht, ein Gefühl für Sprache zu entwickeln.

Diese spielerische Begegnungen mit Sprache machen den Kindern Freude und tragen dazu bei, den Satzbau und Sprachrhythmus zu festigen und ihren Wortschatz zu erweitern.

Gesundheit / Ernährung

Gesundheit / Ernährung

Was tut meinem Körper gut?

Vor diesem Hintergrund betrachtet nimmt das Thema "Gesundheit und Ernährung" in unserer Kindertagesstätte einen hohen Stellenwert ein und findet tägliche Beachtung.

Wir bieten unseren Kindern in der Kindertagessstätte eine abwechselungsreiche und vollwertige Ganztagsverpflegung.

Neben dem Frühstück und einem ausgewogenen Mittagessen, laden wir die Kinder nachmittags noch zu einem gemeinsamen Picknick ein.

Getränke und frisches Obst stehen den Kindern den ganzen Tag zur freien Verfügung.

Ernährung und Bewegung tragen wesentlich zur Gesunderhaltung bei. Wir schaffen für die Kinder täglich vielfältige Bewegungsmöglichkeiten.

Es ist uns wichtg, dass Kinder ein gutes Körpergefühl und ein Bewusstsein für ihren Körper und ihre Bedürfnisse entwickeln. Wir ermutigen sie, in sich hineinzuhorchen und zu spüren, was sie aktuell benötigen. Ob sie z.B. weiter ihrem Bewegungsdrang nachkommen wollen oder sich lieber für eine Pause zurückziehen.

Dazu gehört auch, dass die Kinder z.B. beim Mittagessen selber entscheiden, wieviel sie essen wollen und wann sie, ihrem Sättigungsgefühl folgend, satt sind.

Forschung und Natur

Forschung und Natur

Um uns herum, in der Natur und in unserem täglichen Umfeld gibt es immer wieder Spannendes zu entdecken. 

Manches davon erscheint uns logisch, doch vieles lässt uns staunen und lädt uns gemeinsam mit den Kindern zum Forschen und Entdecken ein.

Durch die konkrete Auseinandersetzung mit ihrem sich stetig erweiternden Umfeld erschließen sie sich aktiv ihre Umgebung.

Sie sammeln Erkenntnisse, die in ihnen nach und nach ein Bid von der Welt entstehen lassen.

Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Erziehungspartnerschaft mit den Eltern

Eltern sind Experten ihres Kindes und für uns wichtige Gesprächspartner in der Erziehung und Bildung ihres Kindes. 

Täglich bringen Eltern ihre Kinder voll Vertrauen in unsere Kindertagesstätte. Wir sind uns der großen Verantwortung bewusst und sehr daran interessiert, gemeinsam mit Eltern die Entwicklung ihrer Kinder zu fördern und zu begleiten.

Kinder erspüren die Qualität von Beziehungen zwischen Erwachsenen. Durch eine partnerschaftliche und von Wertschätzung getragene Beziehung zwischen Elternhaus und Kindertagesstätte erfahren Kinder Sicherheit und erleben die wohltuende Erfahrung gelingender Beziehungen.

Gemeinsam mit Eltern entwickeln wir unterschiedliche Formen der Zusammenarbeit.

Im Eingangbereich unserer Kindertagesstätte haben  wir ein "Elterncafé" eingerichtet, das zum Austausch und Verweilen einädt.

Zu Beginn eines jeden Kindergartenjahres informieren wir im Rahmen einer Elternvollversammlung über unsere Vorhaben.

Kontinuierlich erörtern wir die Kindertagesstätte betreffende Themen auf Elternabenden und mit den gewählten Elternvertretern.

In Tür- und Angelgesprächen sowie insbesondere in den regelmäßig stattfindenden persönlichen Gesprächen mit Eltern steht die individuelle Etwicklung der Kinder im Vordergrund.

Im Rahmen vielfältiger Feste in unserer Kindertagesstätte erleben wir gemeinsam weitere Möglichkeiten der Begegnung und erfahren in der Vorbereitung und Durchführung stets hilfreiche Unterstützung durch Eltern.