Inobhutnahmestelle / Clearinggruppe für Kinder unter 4 Jahren

Adresse
Inobhutnahmestelle / Clearingstelle für Kinder unter 4 Jahren
Am Aquarium 2
16303 Schwedt/Oder
Tel. (03332) 83 59 13
Fax (03332) 43 47 29
E-Mail inobhutnahme-schwedt@ejf.de

 

Ansprechpartner
Bereichsleitung
Frau Sabine Wilke
Tel. (03332) 38 99 995 oder 0172 3040318
Fax (03332) 38 99 997
E-Mail wilke.sabine@ejf.de


Fachleitung
Frau Josefine Böwe
Tel. (03332) 38 99 996
Fax (03332) 38 99 997
E-Mail boewe.josefine@ejf.de


Teamleitung
Frau Beate Lüddecke
Tel. (03332) 83 59 13

 

Anzahl der Plätze: 6

In unserer Wohngruppe werden Säuglinge und Kleinkinder/Kinder von Geburt an bis zur Vollendung des 4. Lebensjahres, die aufgrund akuter familiärer Versorgungs- und Betreuungsausfälle und/ oder zur Abwehr und zum Schutz einer Kindeswohlgefährdung, untergebracht. Die Kinder werden kurzfristig untergebracht, versorgt, betreut und begleitet. In der Wohngruppe leben Kinder, deren Entwicklung, Erziehung und Versorgung nicht sichergestellt werden kann und die aufgrund ihres Alters einen überschaubaren Gruppenzusammenhang und kontinuierliche Bezugspersonen benötigen.

 

Unsere Angebote:

  • Schutz und Gefahrenabwehr
  • Förderung der individuellen, sozialen und frühkindlichen/ kindlichen Entwicklung der Kinder
  • Unterkunft und Versorgung
  • Körperliche Pflege und Betreuung
  • Sicherstellung der medizinischen Versorgung
  • Krisenintervention und Problemklärung
  • Klärung familiärer Beziehungen
  • Erhaltung von Kontakt und Förderung der Verantwortlichkeit der Sorgeberechtigten
  • Prüfung von Rückkehroptionen und ggf. Begleitung der Wiederaufnahme in die Familie
  • Erhöhung der Erziehungskompetenz bei der Förderung und Pflege des Kindes oder Anbahnung der Aufnahme in einer Pflegefamilie
  • Kooperation mit dem Jugendamt
  • Fallbezogene Vernetzungsarbeit

 

Rechtsgrundlagen:
§§8,8a,20,50,34,36,42 SGB VIII; §§ 1666, 1666 a BGB