Betreutes Einzelwohnen

 

Standort Haus am Fichtenberg

Schmidt-Ott-Straße 4
12165 Berlin
Tel.: 030 - 790 980 - 0
Fax: 030 - 793 45 28

Herr Stefan Kurzke-Maasmeier

Tel.: 030 - 790 980 - 25
Email: kurzke-maasmeier.stefan@ejf.de

zurück zur Angebotsübersicht

Angebot & Betreuungsform

 

Des Kinder- und Jugendhilfeverbund Süd bietet an zwei Standorten in Steglitz und Spandau insgesamt 15 Plätze in elf Einzimmerwohnungen und einer Zweizimmerwohnung für betreutes Einzelwohnen für Jugendliche und junge Erwachsene bereit. Beide Standorte kooperieren institutionell und fachlich eng miteinander.

Das Betreute Einzelwohnen (BEW) ist eine Jugendhilfemaßnahme, durch die Jugendliche ab 15 Jahre und junge Erwachsene nach §§ 30, 31, 34, 35 und 35a sowie 41 SGB VIII sozialpädagogisch betreut werden. Der reguläre Betreuungsumfang beträgt 12 pro Woche, in begründeten Einzelfällen sind intensive Betreuungsleistungen im Umfang von 15 bis 18 Stunden pro Woche oder aber Betreuung mit verminderter Stundenzahl bzw. über Fachleistungsstunden möglich. Weitere Zielgruppen sind Jugendliche und junge Erwachsene mit kognitiven Einschränkungen; eine Anschlussbetreuung nach § 78 i.V.m. § 113 SGB IX ist grundsätzlich möglich. Die Betreuung orientiert sich am individuellen Bedarf der jungen Menschen. Entsprechend finden mehrfach wöchentlich regelmäßige persönliche Treffen, Kontakte über Messanger-Dienste und Telefonkontakte statt. Darüber hinaus sind die Mitarbeitenden auch außerhalb der fest vereinbarten Termine und üblichen Arbeitszeiten für die Jugendlichen in Krisen- oder anderen besonderen Situationen erreichbar. Eine Rufbereitschaft innerhalb der Woche (20-8 Uhr), ganztägig an Feiertagen und am Wochenende (freitags von 16 Uhr bis montags um 8 Uhr) ist gesichert.

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenanzeigen und Bewertungen.

Neues rund um das EJF gibt es in unserem Magazin "EJF aktuell" zu lesen.

Öffentliche Mittel als Hilfen der Gemeinschaft reichen allein nicht aus. Es bedarf der zusätzlichen Unterstützung durch jeden Einzelnen.

Direkt Spenden:

Spendenkonten:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE12 5206 0410 0203 9939 90
BIC: GENODEF1EK1

SozialBank
IBAN: DE20 1002 0500 0003 1392 02
BIC: BFSWDE33XXX

Das Mitarbeiterportal des EJF finden Sie hier

Das EJF ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.