Gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern der Klasse 4b der Grundschule "Ernst-von-Stubenrauch" in Teltow näherten wir uns dem Thema "Vermeidung von Plastik". 

Die Schülerinnen und Schüler setzten sich mit dem Thema intensiv auseinander. Sie fanden dabei heraus, in welchen Alltagsgegenständen Plastik enthalten ist. Im weiteren Verlauf erarbeiteten die Schülerinnen und Schüler Strategien, wie Plastik im Alltag vermieden bzw. weniger genutzt werden kann. Aus den vorgenannten Themenbereichen entwickelten Sie Ideen, wie der Slogan "Plastik nervt" über das Medium Film umgesetzt werden kann.

Die Premiere des Films findet am 12.06.2019 im Jugend- und Familienzentrum/Jugendmedienzentrum "ClaB" in Stahnsdorf statt.

Das Projekt wurde vom Jugend- und Familienzentrum/Jugendmedienzentrum "ClaB" in Stahnsdorf in Kooperation mit MOVIE- Das mobile Filmprojekt mit Schülerinnen und Schülern der Klasse 4b der Grundschule "Ernst von Stubenrauch" durchgeführt.