"Turmhaus" Gartz/Oder

Adresse

WG "Turmhaus"
Kastanienallee 67
16307 Gartz (Oder)

Tel. (033332) 868 73
Fax (033332) 868 74

turmhaus-gartz@ejf.de

Ansprechpartner

Fachdienstleitung
Anja Springborn

Tel. 03332-434723 oder 0160/90658191
Fax 03332-434729 (03332)

E-Mail springborn.anja@ejf.de

Teamleitung
Anita Prause - 033332-86873

Platzzahl

9 Kinder/Jugendliche 

Eine ganzheitliche Betreuungsform mit therapeutischer Begleitung für Kinder/ Jugendliche mit unterschiedlichen sozialen Auffälligkeiten, wie:

  • Sucht- und Drogenproblemen
  • Delinquenz
  • Gewalterfahrung
  • Borderline
  • Suizidgefährdung
  • Missbrauch
  • ADS/ADHS
  • Schul- Arbeitsverweigerung

Anstatt zu resignieren bieten wir als Alternativen:

  • dem Milieu, der Straße, der Szene den Rücken kehren können
  • neue Wege finden
  • ein verantwortliches Leben ohne Rauschmittel
  • ein Alltag ohne Straftaten
  • wieder etwas mit sich anfangen lernen
  • das Miteinanderleben lernen

Hierbei helfen wir durch:

  • einen klaren strukturierten Tagesablauf
  • Unterstützung bei der Aufarbeitung und Überwindung der individuellen Problematik
  • Entwicklung und Stabilisierung sozialer und psychischer Kompetenzen
  • psychologische und therapeutische Betreuung
  • individuelle Förderung bei der Schul- und Berufsausbildung
  • Gestaltung gemeinsamer Freizeitprojekte
  • Aufzeigen von erstrebenswerten Perspektiven
  • Verselbständigung in Trainingswohnungen auf dem Gelände der Wohngruppe

Rechtsgrundlage für die Aufnahme sind die §§ 34, 35a, 41 in Verbindung mit § 27 SGB VIII

 

 

Das "Turmhaus" verfügt über 10 Betreuungsplätze, die Jugendlichen wohnen in Einzelzimmern bzw. kleinen Wohnungen für die Verselbständigung.

Einzelzimmer in der mittleren Etage

Außenwohnung in der unteren Etage

 

Das über 2000 m² große Gartengrundstück bietet vielfältige Freizeitmöglichkeiten, aber  macht auch Arbeit  bzw. hier kann man lernen mit Harke, Hacke und Rasenmäher umzugehen:

Lernen mit der Freizeit wieder etwas anfangen können, heißt für uns:

in den Fitnessraum gehen

erlaubt Graffiti sprühen

in den Sommerurlaub fahren

Billard und Tischtennis spielen

Karneval feiern