"Haus Elsengrund"

Adresse

"Haus Elsengrund"
Schülerweg 3
16307 Gartz (Oder)
Tel. (033332) 80 001
Fax (033332) 80 001
E-Mail awg-gartz@ejf.de

 

Ansprechpartner

Fachdienstleitung
Frau Madeleine Lehmann
Tel. (03332) 43 47 48
Fax (03332) 43 47 29 
E-Mail lehmann.madeleine@ejf.de

Teamleitung
Frau Marita Giesecke
Tel. (033332) 80 001

 

Anzahl der Plätze: 8

"Haus Elsengrund" - zur Ruhe kommen, neue Perspektiven entwickeln in Gartz/O.

In einem Einfamilienhaus in der Region des Nationalparkes "Unteres Odertal" bieten wir 8 Plätze für Kinder und Jugendliche:

  • aus Adoptions-/Pflegefamilien
  • mit Schulproblematiken und damit verbundenen Verhaltensauffälligkeiten (ADHS)
  • mit seelischer Behinderung (§ 35a SGB VIII)
  • mit Missbrauchs- und Misshandlungserfahrung

Der Kleinstadtcharakter ermöglicht die soziale Integration und das Annehmen der Kinder und Jugendlichen im Wohnumfeld durch:

  • individuelle Förderpläne
  • Aufarbeitung der eigenen Biografie
  • therapeutische Begleitung
  • Übertragung schrittweiser Verantwortung
  • intensive Elternarbeit / familientherapeutische Angebote
  • individuelle Begleitung im Schulalltag, bei der Vorbereitung der Berufsausbildung

So fördern wir die sozialen und psychischen Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen und erarbeiten neue Lebensperspektiven.

Die Wohngruppe "Haus Elsengrund" in der Kleinstadt Gartz/Oder verfügt über fünf Einzelzimmer und ein Doppelzimmer. Zur Wohngruppe gehört ein großes Außengelände von ca. 1000 qm.

Bereit zum Relaxen und die Seele baumeln lassen. Über Gesellschaft freut sich auch die Häsin "Luzi".

Zur Wohngruppe gehören auch Kater "Paul" und Hündin "Sissi".

Die großzügige Küche ist nicht nur das Betätigungsfeld der Mädchen. Im Rahmen der Verselbständigung werden die Kinder und Jugendlichen an hauswirtschaftliche Tätigkeiten herangeführt.