"Haus an der Wiese" in Gramzow

Adresse

"Haus an der Wiese"
Schulzengang 5
17291 Gramzow
Tel. (039861) 70 211
Fax (039861) 63 506
E-Mail awg-gramzow@ejf.de

 

Ansprechpartner

Fachleitung
Frau Madeleine Lehmann
Tel. (03332) 43 47 48
Mobil (0171) 97 17 114
Fax (03332) 43 47 29 
E-Mail lehmann.madeleine@ejf.de

 

Anzahl der Plätze: 9 

Unser pädagogisch-therapeutisches Hilfeangebot richtet sich an Kinder ab dem 6. Lebensjahr, deren allgemeine Entwicklung auf Grund familiärer, sozialer und/oder persönlicher Bedingungen gefährdet ist.

Durch die Ausstattung und die inhaltliche Orientierung unserer Einrichtung können Jugendliche bis zum 18. Lebensjahr und darüber hinaus, entsprechend Hilfeplanung, auf ihre Selbständigkeit vorbereitet werden.

Erfahrungsbedingt liegen die Schwerpunkte in folgenden Bereichen:

  • Entwicklungsstörungen im sozialen und emotionalen Bereich
  • Förderung der sozialen Kompetenz
  • Bindungs- und Beziehungsprobleme
  • schulische Probleme wie Schulverweigerung, Schulmüdigkeit
  • ADS, ADHS
  • Lernbehinderung bzw. – einschränkung
  • Gewalt- und Missbrauchserfahrung
  • Delinquenz
  • Suchterfahrungen
  • Verlust eines oder beider Elternteile.

Grundsätzlich ist das Ziel unserer Arbeit die Reintegration der Kinder und Jugendlichen in ihre Herkunftsfamilie - jeweils in Abhängigkeit vom familiären Hintergrund und den Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit den Eltern.

Sind die Bedingungen für eine Rückführung nicht gegeben, richtet sich der Fokus unserer Arbeit darauf, die Kinder und Jugendlichen auf ein selbständiges Leben vorzubereiten.

Durch verschiedene Formen des Trainingswohnens und der Verselbständigung können ältere Jugendliche entsprechende Fähigkeiten erlernen, die für den perspektivischen Umzug in einen eigenen Wohnraum notwendig sind.

In dem großzügigen Einfamilienhaus können Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren aufgenommen werden.

Im separaten Wohnmodul mit Küchen- und Sanitäreinrichtung auf dem großen Gelände lernen die Jugendlichen in kleinen Schritten Verantwortung für ihre selbständige Lebensführung zu übernehmen.