WAB Haus am Fichtenberg

Adresse

Schmidt-Ott-Straße 4, 12165 Berlin

Ansprechpartnerin

Frau Agnes Reuter

Telefon: 030 - 790 980 24

email: reuter.agnes@ejf.de

Charakteristika der Betreuungsform

Wohngruppe mit alternierend innewohnender Betreuung (WAB) in einer großzügigen Wohneinheit mit Garten im "Haus am Fichtenberg" in Berlin Steglitz

  • bietet einen Rahmen mit hoher Beziehungskontinuität durch niedrigfrequente Wechsel der Betreuungspersonen
  • versteht sich als sozialräumlich eingebundenes, familienanaloges Wohnmodell, das die Beziehung der Kinder zu ihren Eltern nicht ersetzen will, sondern ergänzt.

Primäres Ziel ist nach Möglichkeit die Rückführung der Kinder in die Familien.  

Arbeitsschwerpunkte sind

  • ressourcenorientierte Familienarbeit, d.h. intensive Begleitung und Einbeziehung der Eltern
  • Vernetzung mit Schule, Jugendämtern, TherapeutInnen, ÄrztInnen und Kliniken
  • klar strukturierter Alltag mit festen Ritualen und einem transparenten, gemeinsam erarbeiteten Regelwerk
  • Partizipation der Kinder und Jugendlichen

Integrierte ergänzende Angebote dieser Betreuungsform:

  • Integrative Arbeit mit Hörbehinderung
  • Kenntnisse in Gebärdenkommunikation

zurück zu den familienanalogen Angeboten