Generations- und sozial gemischtes Wohnen im Diakoniezentrum Heiligensee

 

Mit rund 420 Wohnungen bietet das Diakoniezentrum in vier Wohnbereichen für Menschen in jeder Lebenssituation ein Zuhause. In einer lebendigen Mischung verschiedener Wohnformen leben Familien, Senioren, Alleinstehende, Alleinerziehende und Menschen mit Behinderung in bunter Normalität zusammen und unterstützen sich gegenseitig. Kinder haben die Chance, in einer natürlichen, kindgerechten Umgebung im Kontakt zu behinderten und alten Menschen aufzuwachsen. Diverse Kindertagesstätten sowie eine Grund- und Oberschule bereichern das Diakoniezentrum. In der nahen Umgebung befinden sich zusätzlich zahlreiche weitere Bildungseinrichtungen. Das einzigartige Konzept mit vielen Gemeinschaftseinrichtungen fördert die Begegnung von Jung und Alt und bietet einen hohen Komfort.

Wenn Sie Interesse am Wohnen im Diakoniezentrum haben, können Sie sich gern bei uns weiter informieren bzw. bewerben. Als eine der wesentlichen Voraussetzungen sehen wir eine Identifikation mit dem Konzept unseres Gemeinwesens an. Gemäß Ihren Möglichkeiten, Interessen und Fähigkeiten freuen wir uns bzw. Ihre zukünftigen Nachbarn über ein Engagement, seien es Kinder- und Seniorenbetreuung, Kuchenbacken, Anleitung einer Hobbygruppe oder was auch immer Sie gern tun würden.

 

WohnungsvermietungWohnen 60+
Senioren WGs

Frau Hartmann
Tel. (030) 4306-236
E-Mail: hartmann.stefanie@ejf.de

Frau Dimmey, Frau Grysczok
Tel. (030) 4306-683

Frau Sauer
Tel. (030) 4306-663

Frau Sauer
Tel. (030) 4306-663