zurück zur Startseite                                   zurück zu Beratung und Therapie

zurück zu Unterstützung bei Trennung/Scheidung

„BÄRENBANDE“ - eine Gruppe für Kinder, deren Eltern in Trennung oder Scheidung leben

Kinder sind oft stark verunsichert durch eine Trennung der Eltern und benötigen Unterstützung bei der Verarbeitung des Erlebten und der Neuorientierung in der veränderten Familienkonstellation.
In der Gruppe mit Kindern, die Ähnliches erfahren haben, können Sie auch Entlastung von schwierigen Erlebnissen, Gedanken, Bildern und Situationen finden und ihr Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein stärken.

Das kunsttherapeutische Angebot bietet Kindern die Möglichkeit einer verbalen und nonverbalen Auseinandersetzung mit ihrer Situation. Gerade Kindern bietet der kunsttherapeutischen Prozess eine besondere Chance, da sie ihre Bedürfnisse, Sorgen, Wünsche, Gefühle und Phantasien gestalterisch oft besser ausdrücken und mitteilen können, als durch Worte.

Insgesamt 12 Termine, wöchentlich ausgenommen Schulferien. Mit den Eltern werden zur Vor- und Nachbereitung Gespräche geführt. Mit den Therapeutinnen können auch während der Kursdauer auftretende Probleme oder Besonderheiten des Kindes besprochen werden.

Das Angebot ist für Kinder von 6 – 8 Jahren und 8 – 10 Jahren in verschiedenen Gruppen. Geschwisterkinder nehmen an verschiedenen Gruppen teil. Kinder, deren Eltern  das Angebot „Kinder im Blick“ wahrnehmen, erhalten soweit möglich parallel einen Platz in der Bärenbande.
Eltern empfehlen wir das Angebot „Kinder im Blick“ wahrzunehmen.

Anmeldung und weitere Informationen erhalten Sie direkt über:

Frau Kristin Sperlich

Mobil:     0171 / 75 866 35
Mail:       baerenbande.lw@ejf.de

oder über die Beratungsstelle Lösungsweg Teltow.

 

zurück zur Startseite                                  zurück zu Beratung und Therapie

zurück zu Unterstützung bei Trennung/Scheidung