Trennungs- und Scheidungsberatung (auch verpflichtete Beratung nach §156 FamFG)

Trennungs- und Scheidungsberatung (auch verpflichtete Beratung nach §156 FamFG)

In der Trennungs- und Scheidungsberatung unterstützen wir Sie als Eltern bei jeglichen Fragen zum Umgang miteinander, mit den Kindern und bei der Bewältigung möglicher Konflikte und Uneinigkeiten. Die Sitzungen können parallel zur Beratung beim Jugendamt erfolgen, da beide Angebote sich gut ergänzen und ein Austausch zwischen der Beratungsstelle und dem Jugendamt möglich ist.

Trennungs- und Scheidungsmediation (auch verpflichtete Mediation nach §156 FamFG)

Trennungs- und Scheidungsmediation (auch verpflichtete Mediation nach §156 FamFG)

Bei der Trennungs- und Scheidungsmediation unterstützen wir Sie als Eltern bei der Klärung von strittigen Sorge- und Umgangsrechtsfragen ggf. auch mit zwei neutralen und allparteilichen VermittlerInnen. Die Konstellation in den Gesprächen richtet sich nach Ihrem jeweiligen Bedarf. Ziel ist eine - für das Wohl der Kinder bestmögliche - Kooperation der Eltern in Bezug auf selbstständige Absprachen, Kommunikation und Informationsaustausch.

Umgangsberatung und Umgangsanbahnung

Umgangsberatung und Umgangsanbahnung

Unsere Beratungsstelle berät Kinder, Jugendliche, Eltern und andere Umgangsberechtigte gerne in Bezug auf die Ausübung des Umgangsrechts. Wir unterstützen Sie bei der Herstellung von Umgangskontakten und vermitteln bei der Ausführung gerichtlicher oder vereinbarter Umgangsregelungen. Unser Angebot umfasst die Beratung und Informationsvermittlung, die Umgangsanbahnung und die Unterstützung bei der Kontaktaufnahme zum Kind. Außerdem unterstützen wir Sie bei der Kommunikation untereinander und der Entwicklung von gemeinsamen Umgangs- und Erziehungsvorstellungen. Ziel ist es, Sie als Eltern auf dem Weg zur eigenverantwortlichen Regelung und Durchführung der Umgänge zu begleiten und zu unterstützen. Wenn es hilfreich ist, können dafür auch Vereinbarungen in schriftlicher Form vereinbart werden.

Begleitete und kontrollierte Umgänge

Begleitete und kontrollierte Umgänge

Lösungsweg bietet Ihnen Unterstützung bei Umgangsanbahnungen und der Kontaktaufnahme mit dem Kind. Wir bieten außerdem an, den Wechsel der Kinder vom einem zum anderen Elternteil zu begleiten oder während der gesamten Zeit des Umgangs eines Elternteils mit dem Kind anwesend zu sein. Auch Besuchskontakte zwischen Pflegekindern und ihrer Herkunftsfamilie können von uns begleitet werden. Parallel zu diesem Angebot laden wir die Eltern zu freiwilligen, gemeinsamen Gesprächen ein, in denen wir sie bei ihrer Kommunikation und bei der Entwicklung von gemeinsamen Umgangs- und Erziehungsvorstellungen unterstützen.

Elterntraining "Kinder im Blick"

Elterntraining "Kinder im Blick"

Kinder im Blick