Thematische Treffen

Gesprächsrunden für Eltern von Kleinkindern 

Erziehung ist ein ganz schön schweres Geschäft, zumindest manchmal, finden wir. Da kann es wirklich guttun, einmal abzuschalten oder mit anderen über die täglichen kleineren und größeren Sorgen mit den "Sprösslingen" zu reden. Oder einfach Neues zu erfahren. 

Die Treffen für Eltern von Kleinkindern finden in der Regel am dritten Dienstag im Monat um 20.00 Uhr statt.

Die Eltern suchen sich gemeinsam ein Thema aus, das sie interessiert und über das sie gerne reden möchten. Natürlich ist auch immer Zeit, Dinge zu besprechen, die aktuell „unter den Nägeln brennen“.

In der Gruppe kann man: 

  • andere Eltern kennenlernen (vielleicht gehen die Kontakte auch über die Gespräche in der Gruppe hinaus)
  • praktische Hilfe organisieren: Unterstützung bei der Kinderbetreuung, Weitergabe von Kindersachen ...
  • eigene Gedanken und Erfahrungen zum Umgang mit den Kleinen austauschen
  • Anregungen bekommen für die Suche nach dem eigenen Weg
  • den einen oder anderen praktischen Tipp mitnehmen oder weitergeben, bekannte Gesichter wiederentdecken, aber auch jedes Mal neue Leute kennenlernen

Themenbeispiele:

  • mein Kind schläft nicht durch
  • ab wann kann ich mein Kind in eine Kindergruppe eingewöhnen?
  • welches Spielzeug braucht mein Kind?
  • sauberwerden - aber wie?

Termine und Themen sind neuesten Veranstaltungshinweisen zu entnehmen oder einfach nachzufragen unter Tel. 9787002.

Kontakt:

Kristin Baumgärtel

Ort:

Standort Rudolf-Seiffert-Str. 50 a