Ohr-Akupunktur nach dem NADA-Protokoll

Das Therapieverfahren der Ohrakupunktur findet idealerweise in einer Gruppe statt.

  • Es werden bis zu 5 Punkte an beiden Ohren akupunktiert.
  • Es herrscht eine respektvolle Atmosphäre.
  • Eine Sitzung dauert 30 bis 45 Minuten.
  • Die Wirkung zeigt sich schon nach 10 bis 15 Minuten.
  • Die Häufigkeit der Behandlung richtet sich nach Ziel und Möglichkeiten des Patienten.
  • Kosten pro Sitzung: 10 Euro.

Eine Behandlung durch Ohrakupunktur ist für viele Menschen ein leichterer Einstieg in den Ausstieg aus der Sucht. Auch Patienten, die zu einer Therapie mit sprachlichen Mitteln nicht oder noch nicht bereit sind, erfahren hierdurch Linderung. Kontraindikationen oder Nebenwirkungen sind nicht bekannt.

Wirkungen der Ohr-Akupunktur:

  • Schmerzlinderung, Muskelentspannung
  • Psychische und körperliche Harmonisierung und Stabilisierung
  • Reduzierung von Stress und Angst
  • Förderung von innerer Ruhe
  • Öffnung für innere Prozesse
  • Schlafregulierung
  • Anregung der Endorphin-Produktion
  • Erhebliche Reduzierung des Suchtverlangens

Bitte melden Sie sich an: 03984 5000.

Ansprechpartner:
Karin Mense
Silke Zabel