Axolotl - Gruppe für Jugendliche in besonderen Familiensituationen

Junge Heranwachsende in der Altersgruppe von 11 bis 14 Jahren sind zunehmend auf ihre Peer-Gruppen konzentriert. Sie können im Besonderen in einer Gruppensituation lernen, sich auszudrücken, zuzuhören, sich zu spiegeln und zu reflektieren. Zudem erleben sie, dass sie in ihrer Situation Verständnis und Stärkung von Gleichaltrigen bekommen und dass sich auch andere Gruppenteilnehmerinnen und Teilnehmer in einer herausfordernden Familiensituation befinden.

Zielgruppe

Kinder/Jugendliche in der Altersgruppe von 11 bis 14 Jahren, max. 6 Teilnehmende, die in besonderen Familien-/Lebenssituationen leben, wie z.B.:

- lange, hocheskalierte Trennungs-/Scheidungsverläufe

- psychische Erkrankung eines Elternteils

- Kontaktabbruch zu einem Elternteil

- Gewalterfahrung in der Familie

- Suchterkrankung eines Elternteils

- belastende Erlebnisse/schwierige Situationen im weiteren Lebensumfeld 

Inhalte

- Stärkung der Ich-Kompetenzen, Grenzsetzung, Selbstwirksamkeit, Fähigkeit sich zu artikulieren

- Zugehörigkeit mit der eigenen Besonderheit

- Entwicklung von Sozialkompetenzen

- Kommunikations-Skills

- Begleitung des Übergangsbereiches zwischen Kindheit und Jugendalter

- Selbstwahrnehmung stärken

- Helfernetzwerke etablieren

- Geschlechterthematik

Termine und Anmeldung

Es handelt sich um eine laufende Gruppe die wöchentlich dienstags von 15:30 Uhr bis 17 Uhr (außer in den Schulferien) stattfindet.

Nach Absprache kann der Einstieg neuer Jugendlicher in die Gruppe quartalsweise erfolgen. Die Anmeldungen können laufend vorgenommen werden, dann erfolgt ein Erstgespräch mit der/dem Jugendlichen und mit den Eltern. Es wird gemeinsam entschieden, ob die Gruppe die geeignete Maßnahme ist. Im Verlauf gibt es regelmäßig Einzeltermine mit den Jugendlichen und den Eltern um die Teilnahme zu reflektieren.

Kontakt: Beratungsstelle Lösungsweg Teltow

              Potsdamer Str. 12 A
              14513 Teltow
              Tel.: (03328) 307 79 49
              Fax: (03328) 307 79 50
              Email: loesungsweg-teltow@ejf.de

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenanzeigen und Bewertungen.

Neues rund um das EJF gibt es in unserem Magazin "EJF aktuell" zu lesen.

Öffentliche Mittel als Hilfen der Gemeinschaft reichen allein nicht aus. Es bedarf der zusätzlichen Unterstützung durch jeden Einzelnen.

Direkt Spenden:

Spendenkonten:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE12 5206 0410 0203 9939 90
BIC: GENODEF1EK1

SozialBank
IBAN: DE20 1002 0500 0003 1392 02
BIC: BFSWDE33XXX

Das Mitarbeiterportal des EJF finden Sie hier

Das EJF ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.