Lebensraum an der Oder

Der Lebensraum an der Oder ist eine Wohnstätte für Kinder und Jugendliche, im Alter von 4-18 Jahren, mit geistigen und komplexen Behinderungen sowie für Kinder und Jugendliche mit geistigen Beeinträchtigungen und Autismus.
Die Einrichtung befindet sich im diakonisch-sozialpädagogischen Zentrum im Stadtteil „Talsand“ in Schwedt/Oder. Der Lebensraum an der Oder besteht aus einer Haupt- und einer Außenwohngruppe und verfügt über 13 Einzelzimmer sowie ein großzügiges Außengelände mit rollstuhlgerechtem Spielplatz und Garten. 

Einkaufsmöglichkeiten sind zu Fuß bzw. mit dem Rollstuhl in ca. 5 – 10 Minuten gut erreichbar. In unmittelbarer Nähe gibt es eine Bowlingbahn, ein Spaß- und Sportbad und ein Kino.
 

 


 

Gerne beraten wir Sie persönlich zu unseren Angeboten und
den unterschiedlichen Wohn- und Betreuungskonzepten:

 

 

Katrin Becker
Bereichsleiterin
Lindenallee 68 a
16303 Schwedt/Oder
Tel.: 03332 835460
Mail: becker.katrin@ejf.de

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenanzeigen und Bewertungen.

Neues rund um das EJF gibt es in unserem Magazin "EJF aktuell" zu lesen.

Öffentliche Mittel als Hilfen der Gemeinschaft reichen allein nicht aus. Es bedarf der zusätzlichen Unterstützung durch jeden Einzelnen.

Direkt Spenden:

Spendenkonten:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE12 5206 0410 0203 9939 90
BIC: GENODEF1EK1

SozialBank
IBAN: DE20 1002 0500 0003 1392 02
BIC: BFSWDE33XXX

Das Mitarbeiterportal des EJF finden Sie hier

Das EJF ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.