Über uns

Das Hollerhaus Ingolstadt ist eine gemeinnützige GmbH. Wir unterstützen Menschen mit Behinderung darin, ein möglichst selbstbestimmtes Leben zu führen und ein hohes Maß an persönlicher Lebensqualität und Lebensfreude zu erreichen.

Die individuelle Förderung im ganzheitlichen Sinn ist das zentrale Motiv der Arbeit in unseren Bereichen Förderstätte, Wohnheim, Offene Hilfen und Inklusives Wohnen. Mit dieser Haltung setzen wir uns für die Umsetzung von Inklusion ein, der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung in der Gesellschaft.

Dr. Svetlana Labun

Geschäftsführung | Verbundleitung
EJF Hollerhaus gGmbH
Tel.: 0841 49313-101
Mail: labun.svetlana@ejf.de

Oliver Pontz

Pädagogische Gesamtleitung Förderstätte und Wohnen Standort Ingolstadt
Tel.: 0841 49313-600
Mail: pontz.oliver@ejf.de  

Annette Voß

Offene Hilfen
Tel.: 0841 138049-400
Mail: voss.annette@ejf.de  

Das EJF (Evangelisches Jugend- und Fürsorgewerk) ist ein bundesweit tätiges, christlich geprägtes Unternehmen der Sozialwirtschaft. Es schafft Hilfe für Menschen aller Altersgruppen und Glaubensrichtungen, die eine besondere persönliche und soziale Zuwendung brauchen.

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenanzeigen und Bewertungen.

Neues rund um das EJF gibt es in unserem Magazin "EJF aktuell" zu lesen.

Öffentliche Mittel als Hilfen der Gemeinschaft reichen allein nicht aus. Es bedarf der zusätzlichen Unterstützung durch jeden Einzelnen.

Direkt Spenden:

Spendenkonten:
Evangelische Bank eG
IBAN: DE12 5206 0410 0203 9939 90
BIC: GENODEF1EK1

SozialBank
IBAN: DE20 1002 0500 0003 1392 02
BIC: BFSWDE33XXX

Das Mitarbeiterportal des EJF finden Sie hier

Das EJF ist Unterzeichner der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.